android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Süße Flammkuchen mit Marshmallows

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
6 Min.
Methode
Indirekte Hitze (220 °C)
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
6 Min.
Methode
Indirekte Hitze (220 °C)

Zutaten

160628 Flammkuchen 767
  • 2 Flammkuchenböden
  • 60 g Crème Fraiche
  • 4 EL Schokocreme (Nutella, Nusspli, o.ä.)
  • 2 EL Kokosraspeln
  • 10 Marshmallows
  • 1 Apfel

Passendes Zubehör

  • Pizzastein
  • Pizzaheber

Zubereitung

    IN DER KÜCHE:

    1. Die Crème Fraîche mit der Schokocreme verrühren. Den Apfel schälen und würfeln (½ cm Kantenlänge). Die Marshmallows in 3 Scheiben schneiden.

    2. Den Flammkuchenboden mit der Schokomischung bestreichen, die Apfelwürfel und die Marschmallowscheiben darüber verteilen. Anschließend mit Kokosraspeln bestreuen.

    AM GRILL:

    1. Den Grill für indirekte Hitze (220 °C) mit Pizzastein vorbereiten.

    2. Die Flammkuchen nacheinander auf dem Pizzastein geben und jeweils 6 Minuten backen, bis der Teig blasen wirft und schön gebräunt ist. Mit dem Pizzaheber die Flammkuchen vom Grill nehmen und servieren.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör