android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out
Alle RezepteLamm

Lammfleischbällchen

Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

69
  • 800 g Hackfleisch vom Lamm
  • 4 Zehen Knoblauch, fein gewürfelt
  • etwas Olivenöl
  • 2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • 1 TL Rosmarin, fein geschnitten
  • etwas Schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
  • etwas Salz aus der Mühle

Passendes Zubehör

  • Weber Doppelspieße

Zubereitung

    Das Lammhackfleisch mit dem Knoblauch, Kreuzkümmel und Rosmarin in einer Schüssel vermischen und durchkneten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Grill für direkte und indirekte Hitze (180°) vorbereiten. Aus der Masse 20 Fleischbällchen (je 40 g) formen. Jeweils 5 Bällchen auf einen Weber Doppelspieß stecken und leicht mit Olivenöl einpinseln. Die Spieße bei mittlerer bis starker Hitze direkt grillen. Spieße auflegen und von jeder Seite ca. 4 – 6 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör