android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
menu-arrow-down gift-certificate-icon
Alle Rezepte

für 4 Personen

Flank steak mit Avocado Risotto

Grilltemperatur
250°C
Methode
Direkt
Grilltemperatur
250°C
Methode
Direkt

Zutaten

Flanksteak Mit Avocado Risotto

Trockenmarinade

  • 60g schwarzer Pfeffer
  • 120g Kräuter der Provence
  • 240g brauner Zucker
  • 100g Paprika edelsüß
  • 350g Meersalz grob
  • 100g Knoblauchpulver
  • 30g Chiliflocken

Risotto

  • 400g Risotto
  • 100g Butter
  • 3 große Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Limetten
  • 4 Avocados
  • 250ml Weißwein
  • 1l Gemüsebrühe
  • ca. 100ml Schlagsahne
  • 150g Parmesan
  • 1 Bund frischer Koriander
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum Abschmecken

Zubereitung

    Flank Steak

  • 01 gut mit dem Rub einreiben und einvakuumieren (falls kein Vakuumierer vorhanden -> mehrfach mit Frischhaltefolie einwickeln)
  • 02 ca. 1h marinieren
  • 03 Grill auf ca 250°C vorheizen
  • 04 Steak durchgehend bei direkter Hitze grillen -> mehrfach von beiden Seiten rösten, damit die Gewürze nicht verbrennen
  • 05 bei einer Kerntemperatur von 52°C vom Grill nehmen und mindestens 5 Minuten ruhen lassen
  • 06 in dünne Streifen aufschneiden
  • Vorbereitung für das Risotto

  • 01 Schalotten und Knoblauch fein würfeln
  • 02 die Avocado schälen, den Kern entfernen und grob zerdrücken
  • 03 Tipp: um braune Stellen zu vermeiden, Limettensaft zu der Avocado geben
  • 04 Parmesan reiben
  • 05 Koriander fein schneiden
  • 06 Sahne aufschlagen
  • Risotto

  • 01 Wok auf 180°C direkte Hitze vorheizen
  • 02 Butter schmelzen lassen und fein geschnittene Schalottenwürfel dazugeben und glasig dünsten
  • 03 Knoblauch hinzugeben und kurz mit anschwitzen
  • 04 Reis hinzugeben und anrösten (keine Farbe entstehen lassen)
  • 05 dies mit Weißwein ablöschen und den Wein einkochen lassen
  • 06 Reis mit Brühe aufgießen sodass dieser bedeckt ist und ca. 15 Minuten kochen lassen
  • 07 je nach Bedarf mit Brühe auffüllen und alle 3-4 Minuten umrühren
  • 08 sobald der Reis al dente ist die Avocado in groben Stücken hinzugeben, Parmesan und geschlagene Sahne dem Risotto beifügen und mit Limettensaft, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken
  • 09 mit frisch geschnittenen Koriander und geriebenen Parmesan servieren
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör