android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Rezept von Tim Raue

Seeteufelsteaks mit Pilzragout und Nussbutterschaum

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200 °C
Methode
Direkt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200 °C
Methode
Direkt

Zutaten

Weber2021 Tim Raue 8077
  • 8 Seeteufelsteaks, je 100 g, küchenfertig
  • 600 g gemischte Pilze (Shiitake, Kräutersaitlinge, braune Champignons etc.)
  • 100 g süß-saure Zwiebeln
  • 4 Zweige Blattpetersilie

Für den Nussbutterschaum:

  • 150 g Knollensellerie
  • 1 Schalotte
  • 200 g mehlige Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 150 ml Sahne
  • 150 ml Milch
  • 300 ml Nussbutter
  • 50 ml Portwein, weiß
  • 2 EL grüner Tabasco
  • Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Weber Crafted Grillplatte

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Die Pilze putzen und halbieren bzw. vierteln. Die Pilze mit 3-4 EL Öl vermischen.
  • 02
    Die Petersilie waschen, trocknen, abzupfen und grob hacken.
  • 03
    Für den Nussbutterschaum Kartoffeln, Schalotte und Sellerie schälen, würfeln und in Butter dünsten. Mit weißem Portwein ablöschen. Sahne und Milch dazugeben, 40 Minuten leicht köcheln lassen und dann fein pürieren. Die dunkle Nussbutter untermischen und mit Salz, Pfeffer abschmecken. In eine iSi-Flasche füllen und mit zwei Kapseln befüllen.
  • Am Grill:

  • 01
    Den Grill für direkte Hitze (200 °C) mit Crafted Grillplatte vorbereiten.
  • 02
    Die Seeteufelsteaks im hinteren Bereich der heißen Crafted Grillplatte in etwas Alba-Öl anbraten. Währenddessen im vorderen Bereich die Pilze anbraten.
  • 03
    Die Zwiebeln zu den Pilzen geben, kurz mit anbraten.
  • 04
    Beides mit Salz und Pfeffer würzen und die Petersilie vor dem Servieren unter die Pilze mischen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör