androidapplearrowcart-big-outlinecart-fullcheckchef-hatall-gridbullseyelightbulbcircle-mediumcircle-smallclockdownloaddownloadenlargefacebookinstagrammagnifiermenu-arrow-downpointerprintersharestartwitteruser-simpleyoutubescroll-indicator-firescroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrow

Omelette mit Bacon und Käse

  • Personen

    Portionen 2 personen

  • Vorbereitungszeit

    30 Min.

  • Grillzeit

    10 Min.

  • Schwierigkeit

    Einfach

  • Grilltemperatur

    225°C

  • Methode

    Direkt

Zutaten
Zubereitung

das Zutaten

Omelette With Bacon And Cheese 1 Square
  • 10 mittlere/große Eier
  • 100 g Kräuter (z. B. Petersilie, Oregano, Thymian, Basilikum und Estragon)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Scheiben Bacon (Frühstücksspeck)
  • 2–3 EL Öl
  • 50 g Mozzarella

Passendes Zubehör

Zubereitung

    In der Küche:

  • Die Eier aufschlagen und in eine Schüssel geben. Die Kräuter waschen, hacken und unter die Eier rühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Den Mozzarella in kleine Stücke zupfen.
  • Am Grill:

  • Den Grill auf ca. 225°C bei direkter Hitze vorheizen. Für einen Holzkohlegrill benötigen Sie ungefähr einen halben Anzündkamin mit angezündeten Briketts.
  • Den Bacon auf dem Rost grillen, bis er knusprig ist. Anschließend vom Grill nehmen und auf Küchenpapier beiseitestellen, während die Omelettes zubereitet werden.
  • Eine Bratpfanne auf den Grillrost stellen und etwas Öl hineingeben. Kurz vorheizen und dann die Eiermischung dazugeben. Zu Beginn leicht umrühren.
  • Wenn die Eiermischung zu stocken beginnt, den Mozzarella darüber streuen. Den Grilldeckel schließen und die Eiermischung braten, bis sie beinahe fest ist.
  • Die eine Hälfte des Omelettes über die andere falten, sodass ein Halbkreis entsteht. Falls nötig, das Omelette einige Male wenden, bis es vollständig gar ist.
  • Mit dem knusprigen Bacon und wahlweise mit gehackten Kräutern garnieren.

Mehr Rezepte

Das könnte dir auch gefallen