android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Händler in deiner Nähe finden

Erlebe vor Ort unsere Produktvielfalt Händler finden

WEBER-ID

WERDE WEBER GASTGEBER JETZT ANMELDEN

Topmarke Garten

Weber ist testbild-testsieger 2018

Testsieger Logo Big

Ob Gas-, Elektro- oder Holzkohlegrill – der Markentest von TESTBILD hat ergeben: Weber ist die “Top Marke Garten 2018” und steht für ein ausgezeichnetes Grillerlebnis. Hole dir jetzt die Produkte des Testsiegers in deine Freiluftküche!

ZU DEN TESTSIEGERN

Der Master-Touch GBS Premium E-5775 – Holzkohlegrill

Der ultimative Alleskönner

Grillen, Räuchern oder Low&Slow – alles ist möglich mit dem neuen Master-Touch GBS Premium E-5775. Der 3-in-1 Alleskönner setzt neue Maßstäbe im Holzkohle-Grillsegment. Durch den Char-Ring und der Diffusorplatte wird eine perfekte Temperaturkontrolle sichergestellt – für besten Weber Grillgeschmack! Sein GBS Grillrost ermöglicht die Zubereitung verschiedenster Gerichte und dank dem Scharnierdeckel & der Federaufhängung wird das Grillen so angenehm wie nie zu vor. Mit der iGrill Halterung können iGrill Mini oder iGrill 2 einfach angebracht werden und bleiben so immer im Blick. Und das Beste: den GBS Sear Grate Einsatz zum scharfen Anbraten im Wert von 59,99€ erhältst du gratis dazu. Dieser Grill ist ein absolutes Must-have für einen jeden Holzkohlegrill-Fan!

Von Jamie Purviance

Weber‘s Grillbibel Vol. 2

Grillen wie ein Profi – Jamie Purviance verrät in Weber‘s Grillbibel Vol. 2 seine Erfolgsmethode. Erfahre alles zu Temperatur, Timing, Techniken & Tools und werde zum Meister am Grill. Mit 125 komplett neuen Rezepten kannst du dich kulinarisch austoben und mit über 800 Step-by-Step-Fotos sitzt jeder Handgriff sofort. Entdecke das neue Premiumwerk für Grill-Fans! 29,99 € inkl. MwSt.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle10 Min.
  • 16 große King Prawns mit Kopf
  • Rapsöl
  • Mop:
  • 60 g Butter
  • 100 ml Apfelessig
  • ½ TL geräucherte Paprika
  • ¼ TL Senfpulver
  • ¼ TL Kreuzkümmel gemahlen
  • ¼ TL Koriander Pulver
  • ¼ TL schwarzen gemahlen Pfeffer
  • ½ TL Meersalz
  • 2 Knoblauchzehen, geschält und fein gehackt
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Plancha, Doppelspieße

Zubereitung

  • In der Küche:

  • 1. Die Prawns schälen und entdarmen, dabei Kopf und Schwanzsegment dran lassen. Die Prawns auf 4 Doppelspieße stecken.

  • 2. Die trockenen Zutaten für den Mop im Mörser zu einem Rub zerreiben, anschließend alle Mopzutaten in einem Topf aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Am Grill:

  • 1. Den Grill für direktes Grillen bei ca. 220°C mit Plancha auf dem Rost vorbereiten. Bei der Verwendung eines 57 cm Holzkohlegrills wird 2/3 Anzündkamin Weber Briketts benötigt.

  • 2. Etwas Öl auf die Plancha geben und die Prawns ca. 10 Minuten grillen, bis sie gar sind, dabei immer wieder mit dem warmen Mop einstreichen. Nach jedem Einstreichen die Prawns umdrehen.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle8 Min.
  • 700 g grüner Spargel
  • 100 ml Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Dressing:
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone, Saft und Abrieb
  • 1 Knoblauchzehe
  • ¼ TL Salz
  • ½ TL Dijon-Senf
  • ½ TL Zucker
  • ¼ TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Plancha

Zubereitung

  • In der Küche:

  • 1. Die harten Enden vom Spargel entfernen und die Spargelstangen in ein flaches Gefäß geben. Diese mit Olivenöl beträufeln und darin wenden, bis sie dünn von Öl überzogen sind. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • 2. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken, anschließend mit den anderen Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel verquirlen.

  • Am Grill:

  • 1. Den Grill für direktes Grillen bei ca. 200°C mit Plancha auf dem Rost vorbereiten. Bei der Verwendung eines 57 cm Holzkohlegrills wird ½ Anzündkamin Weber Briketts benötigt.

  • 2. Die Spargelstangen nebeneinander auf die Plancha legen und ca. 6 - 8 Minuten grillen, dabei gelegentlich wenden, bis sie bissfest gegart sind.

  • 3. Den Spargel von der Plancha nehmen und mit dem Dressing beträufeln.

  • Tipp:

  • 1. Geröstete Pinienkerne darüberstreuen.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle10 Min.
  • 8 Barschfilets mit Haut (je ca. 100 g)
  • ½ Bund Koriander
  • ½ Bund Schnittlauch
  • 1 Schalotte
  • 1 Limette, Saft und Abrieb
  • 1 TL Cayennepulver
  • Salz
  • Pfeffer
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Plancha, iGrill Thermometer

Zubereitung

  • In der Küche:

  • 1. Fischfilets entgräten, waschen und trocken tupfen.

  • 2. Die Kräuter waschen und klein hacken.

  • 3. Die Schalotte schälen und fein schneiden.

  • 4. Kräuter, Schalotte, Limettensaft und -abrieb, sowie Cayennepulver mit 2 EL Olivenöl vermischen und abschmecken.

  • 5. 4 Filets mit Salz und Pfeffer würzen, die Kräutermischung darüber verteilen und die 4 anderen Filets darauflegen.

  • 6. Die doppelten Filets mit Metzgerkordel ca. viermal fest schnüren.

  • Am Grill:

  • 1. Den Grill für direktes Grillen bei ca. 220°C mit Plancha auf dem Rost vorbereiten. Bei der Verwendung eines 57 cm Holzkohlegrills wird 2/3 Anzündkamin Weber Briketts benötigt.

  • 2. Etwas Rapsöl auf die Plancha geben und den Fisch von beiden Seiten ca. 5 Minuten grillen, bis er gar und die Kerntemperatur von 58°C erreicht ist.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen:
  • circle15 Min.
  • Coulis:
  • 300 g Erdbeeren, geputzt
  • 50 g Zucker
  • 3 Zweige Basilikum, abgezupft
  • 2 EL Olivenöl
  • Pancakes:
  • 450 g Mehl
  • 3 Eier
  • 60 g Butter, geschmolzen
  • 25 cl Milch
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 600 g gemischte Beeren
  • Rapsöl
  • Puderzucker
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Plancha, Gemüsekorb

Zubereitung

  • In der Küche

  • 1. Für die Pancakes: Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mit dem Küchenmixer vermischen, anschließend Milch, Eier und Butter hineinrühren, bis keine Klümpchen mehr da sind.

  • 2. Die Erdbeeren halbieren, mit dem Zucker und der Hälfte des Basilikums vermischen und in den Gemüsekorb geben.

  • 3. Die fertig gegrillten Erdbeeren mit dem restlichen Basilikum und Olivenöl im Mixer glatt rühren, kalt stellen.

  • Am Grill:

  • 1. Den Grill für direktes Grillen bei ca. 200°C vorbereiten. Bei der Verwendung eines 57 cm Holzkohlegrills wird ½ Anzündkamin Weber Briketts benötigt.

  • 2. Den Gemüsekorb direkt auf den Grill stellen und die Erdbeeren ca. 5 Minuten grillen, runternehmen und für Schritt 3 in der Küche bereitstellen. Die Plancha auf den Rost stellen und ca. 15 Minuten vorheizen.

  • 3. Etwas Rapsöl auf die Plancha geben und aus dem Teig Kreise von ca. 8 cm Durchmesser mithilfe einer Schöpfkelle formen.

  • 4. Den Teig ca. 2 Minuten backen und dann die gemischten Beeren auf die Pancakes verteilen, solange der Teig noch etwas flüssig ist. Ca. 3 - 4 Minuten weiterbacken.

  • 5. Mit Puderzucker bestreuen und mit der Erdbeercoulis servieren.