android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Händler in deiner Nähe finden

Erlebe vor Ort unsere Produktvielfalt Händler finden

WEBER-ID

WERDE WEBER GASTGEBER JETZT ANMELDEN

Topmarke Garten

Weber ist testbild-testsieger 2018

Testsieger Logo Big

Ob Gas-, Elektro- oder Holzkohlegrill – der Markentest von TESTBILD hat ergeben: Weber ist die “Top Marke Garten 2018” und steht für ein ausgezeichnetes Grillerlebnis. Hole dir jetzt die Produkte des Testsiegers in deine Freiluftküche!

ZU DEN TESTSIEGERN

Der Genesis® II EP-335 GBS – Gasgrill

Werde Herr der Hitze

Noch mehr Power für 2019 mit der optimierten Genesis® II Serie! Der Genesis® II EP-335 Grill lässt keine Wünsche offen – er bietet ein sicheres Hochleistungsgrillsystem mit Elektrozündung, drei Edelstahlbrennern und perfekter Hitzestufeneinstellung. Dank der großen Grillfläche und der Sear Station kannst du sechs Steaks gleichzeitig bis zur Perfektion grillen und parallel auf dem Seitenkocher Beilagen zubereiten. Mit Merkmalen wie der iGrill 3-Kompatibilität, viel geschlossenem Stauraum und dem Grillrost des Gourmet BBQ Systems stehen dir grenzenlose Grillmöglichkeiten offen. Erlebe den originalen Weber Grillgeschmack!

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle15 Min.
  • 350 ml kaltes Wasser
  • 100 ml Bier
  • 50 ml Öl
  • 15 g frische Hefe (min. 5 g Trockenhefe)
  • 2 TL grobes Salz
  • 150 g Hartweizenmehl
  • 500 g italienisches Mehl (Typ 00)
  • Belag nach Wahl
  •  
  • Passendes Zubehör
  • GBS Pizzastein

Zubereitung

      Zubereitung in der Küche:

      Wasser, Bier, Öl und Hefe vermengen. Das Hartweizenmehl und das Salz dazugeben und kneten. Das Italienische Mehl hinzufügen, bis der Teig die richtige Konsistenz hat. Den Teig in gleichgroße Stücke teilen (Mini-Pizza: 150g und große Pizza: 250g) und in Kugeln formen. Lassen Sie den Teig für mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ruhen. Anschließend den Teig ausrollen und mit Tomatensoße, Käse und Zutaten ihrer Wahl belegen.

      Zubereitung am Grill:

      Den Grill für direkte Hitze vorbereiten und den GBS Pizzastein auf dem Grill platzieren und für 15 Minuten aufheizen. Die Pizza auf dem Pizzastein platzieren und für 15-20 Minuten backen, bis der Teig durch ist.

      Extra TIPP:

      Probieren Sie weitere Zutaten für den Belag aus, wie z.B. Schinken, Pilze, Basilikum etc. Umso mehr Belag auf der Pizza ist, desto länger benötigt sie zum Backen. Passen Sie auf, dass der Teig nicht am Pizzastein anbrennt.

Zutaten

  • circlemit Fetakäse
  • circle30 Min.
  • 1 Stück Zwiebel, fein gehackt
  • 700 g Strauchtomaten, gehäutet und gehackt
  • ½ Stück China Knoblauch, fein gehackt
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1 Stangen Zimt
  • 1 kg Riesengarnelen, mit Schale
  • 200 g Fetakäse
  • etwas Salz und Pfeffer
  • etwas Rapsöl
  • 1 EL Ouzo
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Gourmet BBQ System - Pfannen Einsatz

Zubereitung

      1. Der Grill vorheizen für direkte Hitze(200°) mit GBS-Gusseiserne Pfanne.

      2. Etwas Öl in die Pfanne geben und die Zwiebeln darin anschwitzen bis sie weich sind. Die Tomaten, Knoblauch, Lorbeerblätter und Zimt hinzufügen. Zum Kochen bringen und den Grill danach auf indirekte Hitze schalten. Ca. 25 bis 30 Minuten dünsten lassen.

      3. In der Zwischenzeit die Garnelen mit etwas Öl einpinseln und von beiden Seiten etwa 3 Minuten direkt an grillen.

      4. Die Sauce abschmecken mit Salz und Pfeffer und die Hälfte vom Fetakäse einrühren, die Zimtstange und Lorbeerblätter entfernen. Die Garnelen in die Tomatensauce geben und den restlichen Feta darüber streuen.
      Mit dem Ouzo beträufeln und servieren.

Zutaten

  • circleFür 50 Stück
  • circle15 Min.
  • 540 g Mehl
  • 1,5 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 TL Currypulver
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 750 ml Milch
  • 6 Eigelb
  • 6 EL Ketschup
  • 100 g Butter (geschmolzen)
  • 6 Eiweiß
  • 5 Bratwürste
  • Rapsöl für die Form
  • Currypulver zum Bestreuen
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Ebelskiver Einsatz GBS

Zubereitung

      Zubereitung:

      1. Das Mehl sieben und mit Backpulver, Salz, Curry- und Chilipulver vermischen. Die Milch mit dem Eigelb, der Butter und dem Ketchup verrühren. Die flüssige Mischung rühren bis alle Klümpchen weg sind. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben.

      2. Den Grill mit dem Ebelskiver-Einsatz für direkte Hitze (180 °C) vorheizen. Die Bratwurst links oder rechts von der Form von allen Seiten direkt angrillen. Sodann herunternehmen und in 10 Scheiben schneiden.

      3. Etwas Öl in jede Mulde geben und 1 ½ EL Teig hineingeben. Anschließend jeweils eine Scheibe Wurst leicht in den Teig hineindrücken. Etwa 2 bis 3 Minuten mit offenem Deckel backen lassen, bis die Unterseite goldbraun ist. Sodann mit einem Doppelspieß die Ebelskiver umdrehen und bei geschlossenem Deckel weitere 2 bis 3 Minuten fertig backen. Zum Schluss mit Currypulver bestreuen und zusammen mit dem Curryketchup servieren.