arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out
android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
Alle Rezepte

Spanferkelrollbraten mit Pflaumenmarinade

Vorbereitungszeit
2 Std.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
2 Std.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

925
  • 1 kg Spanferkelrollbraten
  • 200 g Pflaumenmus
  • 150 ml Sojasauce
  • 250 ml Pflaumenwein
  • 1 TL Zimt

Passendes Zubehör

  • Bratenkorb

Zubereitung

    1. Alle Zutaten für die Marinade zusammenrühren, den Rollbraten komplett damit einreiben und über Nacht in einem Zippbeutel im Kühlschrank marinieren lassen. Braten herausholen und trocken tupfen.

    2. Grill für indirekte mittlere Hitze (150-170 °C) vorbereiten. Den Braten in den Bratenkorb legen und grillen, bis eine Kerntemperatur von 72 °C erreicht ist. Gelegentlich mit der restlichen Marinade einpinseln. Danach 10 Minuten ruhen lassen.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör