android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow
Alle RezepteRind

Für 8 Portionen

Winterlicher Rinderbraten und Mulled Cider

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
1:30 - 2 Std.
Grilltemperatur
180 °C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
1:30 - 2 Std.
Grilltemperatur
180 °C
Methode
Indirekt

Zutaten

2019 05 Weber 03 Winter Roast2 304Web

Für den Mulled Cider:

  • 1 ½ l trockener Cider
  • 7 EL Calvados
  • 400 ml Apfelsaft
  • 75 g dunkelbrauner Zucker
  • Schale von 1 Orange
  • 4 ganze Nelken
  • 2 Zimtstangen, halbiert
  • 1 EL Pimentkörner

Für den winterlichen Rinderbraten:

  • 5 Zweige frischer Thymian
  • 5 Zweige frischer Rosmarin
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Schalotten
  • 80 ml Öl
  • 3 kg Hochrippe, mit Knochen

Passendes Zubehör

Zubereitung

  • 01
    Thymian- und Rosmarinblätter abzupfen und in einen Mörser geben.
  • 02
    Knoblauch und Schalotten schälen, grob hacken und ebenfalls in den Mörser geben.
  • 03
    Alles zu einer Paste zerstoßen, dann das Olivenöl hinzugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 04
    Die Rippen vom Fleisch abtrennen, dieses mit der Kräutermarinade einreiben, dann die Knochen mit der Bratenschnur wieder befestigen.
  • 05
    Den Braten bei indirekter Hitze auf den Grillrost setzen.
  • 06
    Einen Weber Connect Temperaturfühler in das Fleisch stecken, den Deckel schließen und etwa 90 – 120 Minuten grillen, oder bis die Kerntemperatur 55 °C erreicht.
  • 07
    Den Braten vom Grill nehmen und vor dem Servieren etwa 20 Minuten auf einer Warmhalteplatte ruhen lassen.
  • 08
    Während das Fleisch ruht, Cider, Calvados, Apfelsaft und Zucker in einen großen Topf geben und langsam erhitzen.
  • 09
    Orangenschale und Gewürze hinzugeben, zum Köcheln bringen, dann die Temperatur herunterstellen und auf niedriger Hitze 15 Minuten ziehen lassen oder bis das Rindfleisch fertig ist. Zum Servieren in Glastassen abfüllen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör