android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Rinderfilet mit Speck-Tomatenkruste

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

931
  • 4 Rinderfilets à 200 g
  • 50 g Speckstreifen
  • 3 EL weiche Butter
  • 30 g Parmesan
  • 10 Stück Getrocknete Tomaten in Öl (fein gewürfelt)

Passendes Zubehör

  • GBS Seargrate
  • Wurstkordel

Zubereitung

    1. Rinderfilets jeweils mit der Wurstkordel zu einer schönen Form zusammenbinden. Den Grill mit Seargrate für direkte hohe Hitze vorbereiten (200-220 °C). Speck auf Plancha anbraten, danach auf Küchenpapier geben und 2 Minuten trocknen und abkühlen lassen. Anschließend mit Butter, Parmesan und Tomaten zu einer Paste verarbeiten.

    2. Die Rinderfilets auf dem Seargrate von beiden Seiten 3-4 Minuten angrillen. Danach ein Viertel der Paste auf die Filets geben und bei indirekter Hitze weiter garen, bis eine Kerntemperatur von 52 °C erreicht ist. Danach 5 Minuten ruhen lassen und servieren.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör