android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out

mit Snickers

Gegrillte Bananen

Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
12 - 13 Min.
Schwierigkeit
Einfach
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
12 - 13 Min.
Schwierigkeit
Einfach
Methode
Indirekt

Zutaten

Banana With Sneakers 1 Square
  • 4 Bananen
  • 2 Snickers-Riegel
  • 50 g Nussmischung (z. B. Pistazien, Haselnüsse und Pekannüsse)
  • Vanilleeis oder geschlagene Sahne zum Servieren (optional)

Zubereitung

    IN DER KÜCHE:

    1. Die Bananen durch die Schale hindurch längs einschneiden – aber nicht ganz durchschneiden.

    2. Die beiden Snickers-Riegel ebenfalls der Länge nach halbieren und jeweils eine Hälfte in eine der Bananen stecken.

    3. Die Nüsse grob zerkleinern.

    AM GRILL:

    1. Den Grill auf ca. 180 °C bei indirekter Hitze vorheizen. Für einen Holzkohlegrill benötigen Sie einen zu einem Drittel mit angezündeten Briketts gefüllten Anzündkamin.

    2. Die Bananen in die Mitte des Grillrosts legen und den Grilldeckel schließen.

    3. Die Bananen 12–13 Minuten lang garen, bis sie außen schön dunkel sind und die Snickers-Hälften geschmolzen sind.

    4. Die Bananen vom Grill nehmen und mit den grob gehackten Nüssen bestreuen. Wahlweise zusammen mit etwas Vanilleeis oder geschlagener Sahne servieren.


    Rezept für 4 Personen

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör