android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Für 8 Tacos

Tacos al Pastor

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
170 °C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
170 °C
Methode
Indirekt

Zutaten

Tacos Al Pastor 1
  • 1 kg Schweinerücken (z.B. Iberico oder Kraichgauer), küchenfertig
  • 1 Ananas
  • 1 große rote Zwiebel
  • 8 Tacos
  • Saft von 1 Limette
  • 1 kleiner Bund Koriander
  • 100 g saure Sahne

Für die Marinade:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 Chilischoten
  • Saft von 2 Orangen
  • 50 ml Agaven Essig
  • 100 g Tomaten in Stücken
  • 3 EL Achiote Paste
  • 1 TL Oregano, getrocknet
  • ½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
  • ½ TL Meersalz

Passendes Zubehör

  • Drehspieß
  • Große Tropfschale

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Den Schweinerücken in 8 Scheiben schneiden.
  • 02
    Die Ananas schälen und in 7 Scheiben schneiden. Den Strunk nicht entfernen, dann hält die Ananas besser auf dem Drehspieß.
  • 03
    Die rote Zwiebel schälen und quer halbieren.
  • 04
    Für die Marinade den Knoblauch schälen sowie die Chilischoten waschen und putzen. Anschließend mit allen anderen Marinade-Zutaten in einem Blender mixen.
  • 05
    Das Fleisch und die Ananasscheiben mit der Marinade vermischen und in einem verschließbaren Beutel im Kühlschrank 4 Stunden marinieren lassen.
  • 06
    Den Koriander waschen, trocknen, abzupfen und grob hacken.
  • 07
    Die Fleisch- und Ananasscheiben aus dem Beutel nehmen und die überflüssige Marinade abstreifen.
  • 08
    Zuerst eine halbe Zwiebel auf den Drehspieß stecken und anschließend abwechselnd eine Fleisch- und eine Ananasscheibe. Mit der zweiten Zwiebelhälfte abschließen.
  • Am Grill:

  • 01
    Den Grill für indirekte Hitze (170 °C) mit Drehspieß-Vorrichtung vorbereiten.
  • 02
    Den Drehspieß in den Motor stecken. Eine mit etwas Wasser befüllte Aluschale mittig unter den Drehspieß stellen, um Saft und Fett aufzufangen.
  • 03
    Das Fleisch ca. 1 Stunde grillen bis eine Kerntemperatur von 70 °C erreicht ist.
  • 04
    Den Drehspieß herunternehmen und etwa 10 Minuten ruhen lassen. Anschließend die Zwiebeln entfernen und klein würfeln.
  • 05
    Das Fleisch und die Ananas vom Drehspieß nehmen. Das Fleisch in Streifen und die Ananas in Würfel schneiden.
  • 06
    Fleisch und Ananas in die Tacos geben. Anschließend die Zwiebelwürfel. Alles mit Limettensaft beträufeln und etwas saure Sahne darüber geben. Zum Schluss mit dem Koriander bestreuen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör