android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Garnelen mit scharfer Sosse

Grillzeit
5 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Grillzeit
5 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

Garnelen Scharfe Sauce 441X441Px
  • 25-30 große Garnelen, geschält
  • 1 Stück frischer Ingwer
  • 1 Stück Jalapeñoschote
  • etwas Öl
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Stück rote Chilischote
  • 20 g frischer Ingwer
  • 1/2 Stück Apfel
  • halbes Tomate
  • 2 EL Honig
  • 1/2 EL Salz
  • 1 EL Essig

Passendes Zubehör

  • Geflügelhalter

Zubereitung

    In der Küche
    Die Garnelen zerschneiden.
    Den Ingwer schälen und in sechs Scheiben schneiden. Die Jalapeñoschoten abwaschen und in Scheiben schneiden.
    Die scharfe Soße zubereiten. Die Chilischote, den Apfel und die Tomate abwaschen, den Ingwer schälen und alles grob zerkleinern. Mithilfe eines Handmixers mit Honig, Salz und Essig vermengen, bis die Soße gleichmäßig ist.

    Am Grill
    Den Grill auf indirekte Hitze einstellen, circa 200 °C.
    Den Geflügelhalter in die Mitte des Grillrosts stellen, den Deckel schließen und gründlich vorheizen.
    Die scharfe Soße in den Behälter des Geflügelhalters geben. Ein wenig Öl auf den Boden des Geflügelhalters hinzufügen und die geschälten Garnelen, den Ingwer und die Jalapeñoscheiben 4–5 Minuten lang grillen. Die Garnelen heiß mit scharfer Soße servieren.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör