android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

English Breakfast

  • Grillzeit

    5 - 6 Min.

  • Schwierigkeit

    Mittel

  • Grilltemperatur

    220°C

  • Methode

    Direkt

  • Grillzeit

    5 - 6 Min.

  • Schwierigkeit

    Mittel

  • Grilltemperatur

    220°C

  • Methode

    Direkt

Zutaten

English Breakfast 441X441Px
  • 4 Eier
  • 8 Nürnberger Würstchen
  • 8 Frühstücksspeck
  • 2 Strauchtomaten
  • 1 Dose Kidneybohnen in Tomatensauce (370 g)
  • 2 Pellkartoffeln, am Vortag gekocht und geschält
  • 30 g Mehl
  • 1 Eigelb
  • Salz, Pfeffer und Muskat
  • Rapsöl

Passendes Zubehör

  • Grillplatte

Zubereitung

  • 01 Den Grill für direkte Hitze (220°) mit Grillplatte vorheizen.
  • 02 Die Kartoffeln grob in eine Schüssel reiben, mit Mehl und Eigelb vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 3 EL Öl auf die Platte geben und aufwärmen. Aus dem Teig kleine Rösti (4-5cm breit und 0,5 cm dick) formen und auf der Platte von beiden Seiten etwa 5-6 Minuten backen. Beim Auflegen der Rösti darauf achten, dass das Öl ganzflächig verteilt ist, ansonsten nach dem Auflegen, an einer Seite kurz hochheben, damit das Öl darunter laufen kann.
  • 03 Kurz bevor die Rösti fertig sind, den Speck kross anbraten und die Würstchen auflegen. Die Tomaten halbieren, Schnittfläche mit etwas Öl einpinseln und gleichzeitig mit den Würstchen auf dem Rost mit der Schnittfläche nach unten angrillen.
  • 04 Zum Schluss etwas frisches Öl auf der Platte aufheizen und die Spiegeleier backen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör