android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow
Alle Rezepte

PORTIONEN: 4

Lachssteaks mit Zitronen-Thymian-Butter und Wildpilzen

Grillzeit
30 Min.
Grillzeit
30 Min.

Zutaten

Salmon Steaks

Für die Butter

  • 125 g ungesalzene Butter, Zimmertemperatur
  • 4 TL frischer Thymian, fein gehackt
  • 2 TL frischer Zitronensaft
  • 1 TL fein geriebene Zitronenschale
  • ½ TL grobes Meersalz
  • ¼ TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 4 Lachsfilets mit Haut, jeweils 175 bis 200 g und 2,5 cm dick
  • 340 g gemischte, mittelgroße frische Wildpilze (z. B. ganze Austernpilze, ganze Pfifferlinge, ganze Shiitake (ggf. harte Teile des Stils entfernen) und in dicke Scheiben geschnittene braune Champignons), geputzt und auf einheitliche Größe zurechtgeschnitten
  • 3 EL natives Olivenöl extra, insgesamt
  • ¾ TL fein geriebene Schale von 1 Zitrone
  • 1 TL grobes Meersalz (für den Fisch)
  • ½ TL gemahlener schwarzer Pfeffer (für den Fisch)
  • ½ TL Salz (für die Pilze)
  • ¼ TL Pfeffer (für die Pilze)
  • Schalotten, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Zitrone, längs geviertelt

Passendes Zubehör

Zubereitung

  • 01
    In einer kleinen Schüssel alle Zutaten für die Butter mit einer Gabel vermengen und bei Raumtemperatur zur Seite stellen.
  • 02
    Den Grill bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Min. auf hoher Stufe vorheizen. Dann den Deckel öffnen und die Grillroste mit der Bürste reinigen. Jetzt den Grill für direkte starke Hitze vorbereiten (230 bis 290 °C).
  • 03
    Lachsfilets mit der Hautseite nach unten auf ein Backblech legen. Pilze in eine große Schüssel geben. Den Fisch von beiden Seiten mit 1 EL Olivenöl bepinseln, dann gleichmäßig mit der Zitronenschale, Salz und Pfeffer bestreuen. Die restlichen 2 EL Olivenöl sowie zusätzliches Salz und Pfeffer zu den Pilzen geben und vermengen.
  • 04
    Die Pilze bei geschlossenem Deckel über direkter starker Hitze grillen, bis die Pilze weich und ein wenig braun sind. Zwischendurch einmal wenden. Die Pilze benötigen etwa 5 bis 6 Min. Anschließend zur Seite stellen.
  • 05
    Die Grillplatte 10 Min. über direkter starker Hitze vorheizen. 2 Esslöffel der Zitronen-Thymian-Butter auf der Grillplatte erhitzen. Die Schalotten hinzugeben und 3 bis 5 Min. dünsten, bis sie etwas weich sind. Die gegrillten Pilze und 2 EL Zitronen-Thymian-Butter hinzugeben und ca. 2 Min. sachte schwenken, bis alles vermengt und durchgewärmt ist. Die Grillplatte von der Hitze nehmen.
  • 06
    Den Fisch bei geschlossenem Deckel über direkter starker Hitze grillen, bis die iGRILL-App anzeigt, dass die gewünschte Garstufe erreicht ist. Vom Grill nehmen, abdecken und warmhalten.
  • 07
    Die Grillplatte mit den Pilzen und Schalotten wieder auf den Grill stellen und nochmals erhitzen.
  • 08
    Lachsfilets auf vier Teller verteilen. Die restliche Zitronen-Thymian-Butter als Topping auf die Filets geben (zu gleichen Teilen, etwa 1 EL pro Portion). Die gemischten Pilze mit einem Löffel daneben anrichten. Mit Zitronenspalten servieren; Saft nach Belieben über Fisch und Pilzen ausdrücken.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör