android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Für 4 Personen

Rainbow Bowl

Grillzeit
25 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180° C
Methode
Indirekt
Grillzeit
25 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180° C
Methode
Indirekt

Zutaten

Rainbow Bowl
  • 250 g Kürbis ​
  • 100 g Zuckerschoten​
  • ½ gelbe Paprikaschote ​
  • 37 g getrocknete Tomaten in Öl
  • ½ Granatapfel
  • ½ reife Avocado
  • ½ Dose weiße Bohnen
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½ kleine Zwiebel ​
  • ¼ Bund Petersilie ​
  • 1 ½ Stiele Minze ​
  • 100 g Saure-Sahne ​
  • 1 EL Weißwein-Essig ​
  • Edelsüß-Paprika ​
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • Speiseöl

Passendes Zubehör

  • BBQ Keramik-Grillpfanne

Zubereitung

  • 01
    Kürbis schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden. Paprika halbieren, waschen und fein würfeln.
  • 02
    Alles auf der BBQ Keramik-Grillpfanne verteilen und mit Öl beträufeln. Im vorgeheizten Grill (180° C) indirekt ca. 25 Minuten grillen​
  • 03
    Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Kalt abschrecken und abtropfen lassen. Klein schneiden.
  • 04
    Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, 2 EL Öl dabei auffangen. Getrocknete Tomaten klein würfeln. Tomaten mit Tomatenöl und Essig vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 05
    Granatapfel vierteln, Kerne herauslösen, weiße Trennhäute dabei entfernen.
  • 06
    Avocado halbieren, Kern entfernen und Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Zitronensaft beträufeln. ​
  • 07
    Bohnen in ein Sieb gießen, abspülen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und klein schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln.​
  • 08
    Bohnen, Knoblauch, Kräuter und saure Sahne pürieren. ​Mit Paprikagewürz, 4 EL Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 09
    Kürbis, Zwiebeln und Paprika vom Grill nehmen.
  • 10
    6 EL Zitronensaft mit Salz, Pfeffer und Zucker verquirlen. 6 EL Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Vinaigrette unter die Zuckerschoten mischen. ​
  • 11
    Etwas Dip in die Mitte eines großen Tellers geben.
  • 12
    Alle Zutaten als Regenbogen um den Dip verteilen. Mit den restlichen Pinienkernen und ein paar Chiliflocken bestreuen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör