android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Für 3 bis 4 Portionen

Gedünsteter Tofu mit Austernsauce

Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
10 Min.
Grilltemperatur
180 – 230 °C
Methode
Direkt
Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
10 Min.
Grilltemperatur
180 – 230 °C
Methode
Direkt

Zutaten

Steamed Tofu With Wok Fried Oyster Sauce Hero
  • 450 g Seidentofu
  • 2 EL Pflanzenöl, auf zwei Mal aufgeteilt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt oder gepresst
  • 2 TL fein geriebener und geschälter frischer Ingwer
  • 2 Frühlingszwiebeln, geschnitten
  • 2 EL gehackte und geröstete Erdnüsse
  • 2 EL gehackter Koriander

Für die Sauce:

  • 2 EL Austernsauce
  • 1 EL salzarme Sojasauce
  • 1 EL chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 EL Sesamöl
  • 2 TL Chilisauce, z. B. Sambal

Passendes Zubehör

  • Weber Crafted Wok & Dampfgarer

Zubereitung

  • 01
    In einer Schüssel die Zutaten für die Sauce miteinander vermischen.
  • 02
    Den Grill für direktes Grillen bei mittlerer Hitze vorbereiten (180 – 230 °C).
  • 03
    Den Tofu mit Küchenpapier trockentupfen. Anschließend in 4 Blöcke zerschneiden. Den Dünsteinsatz mit 1 EL Öl leicht einfetten. Den Tofu und die Folie in den Dünsteinsatz geben.
  • 04
    Den Wok so weit mit Wasser befüllen, dass es bis an den Boden des Dünsteinsatzes reicht, etwa 2 cm hoch. Den Wok über direkter mittlerer Hitze stellen und das Wasser zum Kochen bringen, etwa 5 Minuten lang. Den Dünsteinsatz mit dem Tofu in den Wok einsetzen. Den Wok zudecken, Grilldeckel schließen und den Tofu 7 bis 8 Minuten dünsten. Den Dünsteinsatz aus dem Wok nehmen und auf eine Arbeitsfläche stellen.
  • 05
    Das Wasser aus dem Wok wegschütten und diesen mit einem Küchentuch sorgfältig trockenwischen. Den Wok wieder über direkter mittlerer Hitze auf den Grill stellen. Das übrige Öl (1 EL) hineingeben und erhitzen, bis es schimmert. Knoblauch und Ingwer hinzugeben und unter Rühren anbraten, bis es duftet, etwa 5 Sekunden. Die Sauce hineingießen und zum Kochen bringen. Den Wok vom Grill nehmen.
  • 06
    Den Tofu vorsichtig aus dem Dünsteinsatz heben. Den Tofu auf einen Servierteller legen und in jeweils etwa 2 cm dicke Stücke schneiden. Die Sauce über den Tofu gießen und mit Frühlingszwiebeln, Erdnüssen und Koriander bestreuen. Warm servieren.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör