androidapplearrowcart-big-outlinecart-fullcheckchef-hatall-gridbullseyelightbulbcircle-mediumcircle-smallclockdownloaddownloadenlargefacebookinstagrammagnifiermenu-arrow-downpointerprintersharestartwitteruser-simpleyoutubescroll-indicator-firescroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrow

Flammkuchen mit Nuss-Nougat-Creme, Marshmallows und Granatapfelkernen

  • Personen

    Portionen für 4 personen

  • Vorbereitungszeit

    15 Min.

  • Grillzeit

    12 Min.

  • Schwierigkeit

    Leicht

  • Grilltemperatur

    220°C

  • Methode

    Direkt

Zutaten
Zubereitung

das Zutaten

C99 C2 C02 8 C76 47 B4 B09 F 06 A2 D58 Dd678
  • 2 Flammkuchenböden
  • 90 g Mascarpone
  • 90 g Nuss-Nougat-Creme
  • 60 g Mini-Marshmallows oder 6 Giga-Marshmallows
  • ¼ Granatapfel
  • 20 g Kokosraspeln

Passendes Zubehör

Zubereitung

    In der Küche:

  • Die Mascarpone und die Nuss-Nougat-Creme verrühren. Die Marshmallows längs in 4 Scheiben schneiden. Den Granatapfel entkernen.
  • Die Böden mit dem Nuss-Nougat-Gemisch einstreichen. Dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
  • Die restlichen Zutaten auf den Flammkuchenböden verteilen.
  • Am Grill:

  • Den Grill für direkte Hitze (220°C) mit GBS Pizzastein vorbereiten.
  • Beim Master-Touch Premium braucht man einen ca. ¾ befüllten Anzündkamin mit durchgeglühten Briketts (ca. 35 Stück) im Char Ring.
  • Die Flammkuchen nacheinander ca. 6 Minuten backen.

Mehr Rezepte

Das könnte dir auch gefallen