android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out

Für 4 Personen

Flammkuchen mit Nuss-Nougat-Creme, Marshmallows und Granatapfelkernen

Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
220°C
Methode
Direkt
Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
220°C
Methode
Direkt

Zutaten

5H Bild Flammkuchen Süß Roh Flat Lay
  • 2 Flammkuchenböden
  • 60 g Mascarpone
  • 60 g Nuss-Nougat-Creme
  • 6 große Marshmallows
  • ¼ Granatapfel
  • 50 g Kokosraspeln

Passendes Zubehör

  • GBS Pizzastein
  • Pizzaheber
  • Pizzaschneider

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01 Die Mascarpone und die Nuss-Nougat-Creme verrühren. Die Marshmallows längs in 4 Scheiben schneiden. Den Granatapfel entkernen.
  • 02 Die Böden mit dem Nuss-Nougat-Gemisch einstreichen. Dabei einen 1 cm breiten Rand frei lassen.
  • 03 Die anderen Zutaten über die Flammkuchen verteilen.
  • Am Grill:

  • 01 Den Grill für direkte Hitze (220°C) mit GBS Pizzastein vorbereiten.
  • 02 Beim Master-Touch Premium braucht man einen ca. ¾ befüllten Anzündkamin mit durchgeglühten Briketts (ca. 35 Stück) im Char Ring.
  • 03 Die Flammkuchen nacheinander ca. 6 Minuten backen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör