android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Für 4 Personen

Flambierte Bratäpfel

Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
180° C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
180° C
Methode
Indirekt

Zutaten

Roast Flambee Apples
  • 4 Säuerliche Äpfel (z.B. Boskop, Jonagold)
  • 2 EL Walnüsse
  • 2 EL Datteln
  • 1 EL Kirschen, kandiert
  • 50 g Marzipan (Rohmasse)
  • 2 EL Sahne
  • 2 EL Puderzucker
  • ½ TL Zimt
  • 1 EL Butter
  • 200 ml Weißwein
  • 4 cl Rum (+ 45 %)

Passendes Zubehör

  • GBS Grillplatte oder BBQ Keramik Backform
  • Bratenrost und Hitzeschild

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Die Äpfel waschen, abtrocknen und einen kleinen Deckel mit Stiel abschneiden. Den Apfel mit einem Ausstecher entkernen und aushöhlen.
  • 02
    Die Nüsse und Datteln hacken, die Kirschen und den Marzipan kleinwürfeln. Mit Sahne, Puderzucker und Zimt vermischen. Die Masse in die Äpfel füllen.
  • 03
    Die GBS Grillplatte oder die BBQ Keramik Backform mit der Butter einfetten. Die Äpfel hineinstellen und die restliche Füllung drumherum verteilen. Den Weißwein über die Äpfel auf die Grillplatte/in die Backform gießen.
  • 04
    Den Rum leicht erwärmen, nicht kochen.
  • Am Grill:

  • 01
    Den Grill für indirekte Hitze (180° C) vorbereiten.
  • 02
    Das Hitzeschild und den Bratenrost indirekt platzieren und die GBS Grillplatte bzw. die BBQ Keramik Backform daraufstellen.
  • 03
    Die Äpfel ca. 15 Minuten backen bis sie bissfest gar sind.
  • 04
    Die Form vom Grill nehmen. Den erwärmten Rum darübergießen und anzünden. Brennend servieren.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör