android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Baumkuchen

Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
45 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
220°C
Methode
Direkt
Vorbereitungszeit
15 Min.
Grillzeit
45 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
220°C
Methode
Direkt

Zutaten

Bild Baumkuchen Final
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Butter, Zimmertemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 10 Eier
  • 50 ml Apfelbrand
  • 180 g Zucker
  • 80 g Weizenmehl (Typ 550)
  • 80 g Maisstärke
  • 3 Äpfel

Passendes Zubehör

  • Drehspiess

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Die Vanilleschote halbieren und das Mark auskratzen. Anschliessend mit Butter und Salz in der Küchenmaschine schaumig rühren.
  • 02
    Die Eier trennen.
  • 03
    Die Eigelbe langsam unterrühren und den Apfelbrand dazu geben.
  • 04
    Das Mehl und die Stärke sieben. Das Eiweiß mit dem Zucker steif schlagen und beides unter die Buttermasse rühren.
  • 05
    Die Äpfel schälen, unten und oben etwas abschneiden, sodass eine gerade Fläche entsteht und mit einem Spiess durch das Kerngehäuse ein Loch bohren. Anschliessend vorsichtig mittig auf den Drehspiess stecken.
  • Am Grill:

  • 01
    Den Grill für direkte Hitze bei 220°C mit Drehspiessvorrichtung vorbereiten.
  • 02
    Den Spiess in den Motor stecken und einschalten.
  • 03
    Die Äpfel ca. 10 Minuten grillieren bis sie heiss und die Oberfläche trocken ist.
  • 04
    Einige Löffel der Masse über die drehenden Äpfel geben, dabei abtropfende Masse zum Wiederverwenden in einer Aluschale auffangen.
  • 05
    Sobald die erste Schicht gebacken ist, den Vorgang wiederholen bis die Masse aufgebraucht ist.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör