android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out
Alle RezepteRind

Hickory Roastbeef mit Löwenzahnspinat

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

72
  • 1,3 kg Roastbeef
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 1/2 Stück Vanilleschote (Mark)
  • 80 g kalte Butter
  • 50 g Ingwer
  • 1 Prisen Salz
  • 1 Prisen Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Weber Bratenkorb
  • Gusseiserne Wendeplatte

Zubereitung

    Roastbeef würzen und am Stück scharf angrillen, dann bei konstanten 80 Grad indirekt mit Hickory Chips 30 Min. fertig grillen, anschließend 10 Min. in Alufolie ruhen lassen. Löwenzahn und Spinat mit Kirschtomaten auf der heißen Gußplatte in Öl braten bzw. zusammenfallen lassen. Knoblauch, Ingwer, Salz, Pfeffer und Vanille hinzugeben. Mit etwas kalter Butter abrunden und sofort anrichten.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör