android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube
arrow_back arrow_down arrow_forward arrow_up menu-arrow-down call camera cart check close download_cloud download facebook filter flame gift-certificate-icon globe google_plus grill instagram linkedin menu minus pinterest plus search star_empty star_full star_half thumb_up trash twitter wallet xing youtube zoom_in zoom_out
Alle RezepteRind

Für 5 Personen

Bürgermeister Salzbraten

Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
35 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
35 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

Buergermeister Salzbraten 441X441
  • 1 Bürgermeisterstück, ca. 1 kg
  • grobes Meersalz
  • Für die Paste:
  • 2 EL Dijonsenf
  • 1 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 1 EL Rosmarin, getrocknet
  • 1 EL Blattpetersilie, fein gehackt
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL brauner Zucker
  • etwas Abrieb von 1 Limette
  • etwas Pfeffer und Salz

Zubereitung

    1. Alle Zutaten für die Paste gut miteinander vermischen. Das Fleisch von überflüssigen Sehnen und Fett befreien, nicht die obere Fettschicht. Diese Kreuzweise (nicht in dem Fleisch) einschneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und komplett mit der Paste einreiben. In einem gut verschließbaren Beutel im Kühlschrank über Nacht liegen lassen.

    2. Den Grill für indirekte Hitze (150°) vorheizen. In eine mit Backpapier ausgelegte Grillplatte das Meersalz und das Fleisch (mit der Fettschicht nach oben) geben. Die Grillplatte indirekt auf dem Grill platzieren und das Fleisch grillen, bis es eine Kerntemperatur von etwa 58°erreicht hat. Anschließend herausnehmen und 5 Minuten locker abgedeckt ruhen lassen.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör