android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Hähnchenbrust im Senfmantel

  • Vorbereitungszeit

    15 Min.

  • Grillzeit

    25 Min.

  • Schwierigkeit

    Leicht

  • Methode

    Indirekt Hitze (175°C)

  • Vorbereitungszeit

    15 Min.

  • Grillzeit

    25 Min.

  • Schwierigkeit

    Leicht

  • Methode

    Indirekt Hitze (175°C)

Zutaten

Haehnchenbrust  Senf 01 400X400
  • 4 Hähnchenbrust, küchenfertig (je 180 g)
  • 100 g Dijonsenf
  • 5 g Schwarzer Pfeffer
  • 20 g Senfkörner
  • 15 g Meersalz
  • 5 g Estragon (gerieben)
  • 1 EL Rapsöl (alternativ Trennspray)

Passendes Zubehör

  • Drehspieß
  • Drehspießkorb
  • iGrill

Zubereitung

    In der Küche:

    1. Den Pfeffer, die Senfkörner, das Meersalz und den Estragon im Mixer oder einem Mörser zerkleinern. Die Hähnchenbrust mit dem Senf einreiben und anschließend die Gewürzmischung darüber streuen. Etwa 1 Stunde abgedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

    Auf dem Grill:

    1. Den Grill für indirekte Hitze (175 °C) mit dem Drehspießeinsatz vorbereiten.

    2. Den Korb mit etwas Öl einpinseln oder mit Trennspray einsprühen. Sodann auf dem Drehspieß befestigen und die Hähnchenbrust hineinlegen. Anschließend die Hähnchenbrustfilets in dem Korb einspannen. Den Drehspieß in die Halterung stecken und starten. Etwa 25 Minuten grillen, bis das Fleisch goldbraun ist und eine Kerntemperatur von 75 °C erreicht hat.

    3. Die Hähnchenbrustfilets aus dem Korb nehmen und locker abgedeckt 5 Minuten ruhen lassen.

Zutaten
Zubereitung