android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Portionen

Chorizo Burger mit gegrillten Tomaten und Cheddar-Käse

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
10 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Methode
Direkte und mittlere Hitze (200°C)
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
10 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Methode
Direkte und mittlere Hitze (200°C)

Zutaten

Chorizo Burger 400X400
  • Soße
  • 125 g Mayonnaise
  • 1 TL Ketchup
  • 1/2 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1/2 TL Chili Pulver
  • 1/4 TL Chipotle Chilipulver
  • 1/4 TL Salz
  • Pattys
  • 650 g mageres Hackfleisch
  • 170 g geräucherte Chorizo-Wurst, dünn geschnitten
  • 1 TL granulierter Knoblauch
  • 3/4 TL Salz
  • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Belag und Brötchen
  • 1 große Fleischtomate, quer in 4 Scheiben geschnitten
  • 2 TL natives Olivenöl
  • 4 Scheiben Cheddar-Käse
  • 4 Hamburgerbrötchen, aufgeschnitten
  • 4 Salatblätter

Passendes Zubehör

  • Hamburgerpresse

Zubereitung

    Zubereitung:

    1. Den Grill für direkte mittlere bis hohe Hitze vorheizen (200°).

    2. Die Soßen-Zutaten in einer kleinen Schüssel vermischen.

    3. Die Patty-Zutaten in eine mittlere Schüssel geben. Mit angefeuchteten Händen, vier gleiche Pattys mit einer Dicke von ca. 2 cm. formen. Diese nicht zu feste zusammendrücken, sonst werden sie hart. Mit dem Daumen oder der Rückseite eines Löffels eine kleine Vertiefung von ca. 1 cm in der Mitte der Pattys drücken. So wird eine Wölbung der Pattys verhindert. Die Tomatenscheiben von beiden Seiten mit Öl einreiben.

    4. Die Pattys bei direkter mittlerer bis hoher Hitze bei geschlossenem Deckel grillen. Wenn sich die Pattys leicht vom Rost lösen lassen einmal wenden. Nach 8 -10 min sind sie medium. Während der letzten 4 min der Grillzeit die Tomaten bei direkter mittlerer bis hoher Hitze grillen bis sie warm und weich sind, dabei einmal wenden.

    5. Für die letzte Minute der Grillzeit je eine Käsescheibe zum Schmelzen auf ein Patty legen und die Brötchen, mit der Schnittfläche nach unten, auf dem Rost leicht toasten. Jeden Burger mit Patty, Salat, Tomaten und Soße belegen. Warm servieren.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör