android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

3erlei Smoothie vom Grill

Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
185°C
Methode
Direkt
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
185°C
Methode
Direkt

Zutaten

3Erlei Smoothies 441X441Px
  • ½ Wassermelone ohne Kerne
  • 4 Bananen
  • 4 Orangen
  • 1 Cavaillon (Honigmelone)
  • 100 g rote Beete, gekocht
  • 1 Salatgurke, geschält, halbiert und entkernt
  • 4 Zweige Basilikum
  • 4 Zweige Minze
  • 4 EL braunen Zucker
  • 500 g Himbeeren
  • 500 g Erdbeeren
  • Saft und Schale von 1 Limette
  • 250 ml Apfelsaft
  • 500 g griechischer Joghurt
  • Honig oder Agavensirup

Zubereitung

    Zubereitung:

  • 01 Die Orangen, die rote Beete und die Wassermelone halbieren und etwas Zucker auf die Schnittflächen streuen. Die Cavaillon halbieren und entkernen.
  • 02 Den Grill für direkte Hitze (185°C) vorheizen.
  • 03 Die Wassermelone, Orange, Rote Beete, Gurke und Cavaillon auf der Schnittfläche angrillen bis sie ein schönes Branding haben. In der Zwischenzeit die Bananen direkt angrillen bis die Haut schwarz ist.
  • Smoothie 1:

  • 01 Die Wassermelone aus der Schale lösen (die Schale dabei möglichst nicht beschädigen) und zusammen mit Erdbeeren, roter Beete, dem Inneren von 2 Orangen, der Gurke, abgezupftem Basilikum und dem Fleisch von 2 Bananen mixen. Mit Honig oder Sirup abschmecken und zum Servieren in die leere Melonenschale füllen.
  • Smoothie 2:

  • 01 Die Cavaillon mit dem Fleisch von 1 Banane, der Limette und der abgezupften Minze mixen. Sobald alles durchgemixt ist, 250g Joghurt hinzufügen und nochmals kurz mixen. Mit Honig oder Sirup abschmecken.
  • Smoothie 3:

  • 01 Das Innere von 2 Orangen mit dem Fleisch von 1 Banane, den Himbeeren und dem Apfelsaft mixen. Sobald alles gut durchgemixt ist, 250g Joghurt hinzufügen und nochmals kurz mixen. Mit Honig oder Sirup abschmecken.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör