android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Schweinshaxe vom Grill

Vorbereitungszeit
35 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
35 Min.
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt

Zutaten

Schweinshaxe
  • 4 Vorderhaxen vom Schwein
  • 4 EL Meersalz

Gewürzmischung:

  • 1 TL weißen Pfeffer, gemahlen
  • 2 TL Majoran, gerebelt
  • 2 TL Beifuß, gerebelt
  • 2 TL Rosmarin, gerebelt
  • 1 TL Kümmel, gemahlen

Passendes Zubehör

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01 Die Haxen abwaschen und trockentupfen.
  • 02 Die Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden - dabei nicht das Fleisch einschneiden.
  • 03 Das Meersalz in die entstandenen Freiräume einmassieren und 20 Minuten einwirken lassen.
  • 04 Die Zutaten für die Gewürzmischung gut vermischen und die Haxe anschließend damit einreiben.
  • Am Grill:

  • 01 Den Grill für indirektes Grillen vorbereiten - ca. 180°C. Bei der Verwendung eines 57cm Holzkohlegrills wird ein zur Hälfte befüllter Anzündkamin mit Weber® Brikettes benötigt.
  • 02 Eine Aluschale mit ca. ½ Liter Wasser platzieren und die Haxe auf den Rost über die Aluschale legen.
  • 03 Die Haxen etwa 1 Stunde grillen bis eine Kerntemperatur von 80°C erreicht ist.
  • Tipps:

  • 01 Statt Wasser angebratenes Gemüse, Tomatenmark, Schwarzbier und Fleischbrühe in die Aluschale geben und daraus mit dem ausgetretenen Fleischsaft eine Soße herstellen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör