android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Kürbis Bruschetta

Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
10 Min.
Grillzeit
15 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt

Zutaten

Kuerbis  Bruschetta 400X400
  • 1 Hokkaido Kürbis, 400g
  • 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 50 ml Rapsöl
  • 1 Granatapfel
  • 1 Ciabatta Brot
  • 200 g Schmand
  • Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör

  • GBS Grillplatte/Plancha

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01 Kürbis waschen, halbieren und entkernen. Anschließend in Würfel (1cm Kantenlänge) schneiden. Knoblauch schälen und klein würfeln. Rosmarin abzupfen und klein hacken.
  • 02 Kürbis, Knoblauch und Rosmarin mit 50ml Rapsöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 03 Granatapfel entkernen. Ciabatta Brot in 12 Scheiben schneiden und mit Rapsöl bepinseln.
  • 04 Die fertig gegrillten Brotscheiben mit Schmand bestreichen, anschließend Kürbis und Granatapfelkerne darüber verteilen.
  • Am Grill:

  • 01 Den Grill für indirektes Grillen mit der GBS Grillplatte bei ca. 180°C vorbereiten. Bei der Verwendung eines 57cm Holzkohlegrills wird ein halber Anzündkamin Weber Brikettes benötigt.
  • 02 Die Kürbis-Mischung in die heiße Pfanne geben und ca. 12 Minuten grillen. Dabei gelegentlich rühren.
  • 03 Die Brotscheiben von beiden Seiten kurz angrillen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör