android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Hirschgulasch

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
3 Std.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
120-220°C
Methode
Direkt/Indirekt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
3 Std.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
120-220°C
Methode
Direkt/Indirekt

Zutaten

Hirschgulasch 400X400
  • 1 Kg Hirschgulasch
  • 2 Mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 EL Preiselbeermarmelade
  • 2 EL Tomatenmark
  • 50 g getrocknete Steinpilze, eingeweicht (Wasser für Gulasch verwenden)
  • 0,2 L Rotwein
  • 0,5 L Brühe
  • Wildgewürz
  • Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Weber Wok

Zubereitung

  • 01 Hirschgulasch ein paar Minuten bei direkter, hoher Hitze (220°C) scharf im Wok anbraten.
  • 02 Das Fleisch aus dem Wok nehmen und ruhen lassen. Geschnitte Zwiebeln ebenfalls im Wok anbraten. Sobald diese glasig werden, Fleisch und Tomatenmark hinzufügen. Diese nun gemeinsam mit der Preiselbeermarmelade ca. 5 Minuten im Wok köcheln lassen.
  • 03 Mit Rotwein ablöschen. Hierbei Rotwein schluckweise hinzugeben und immer erst einreduzieren lassen.
  • 04 Sobald der Rotwein komplett aufgebraucht und einreduziert ist, Brühe und Wasser - in dem die Pilze eingeweicht worden sind - zum Fleisch geben und alles zusammen 1 Stunde bei indirekter, mittlerer Hitze (ca. 120°C) kochen lassen.
  • 05 Nach einer Stunde die Steinpilze hinzugeben und das Hirschgulasch 1,5 bis 2 Stunden bei indirekter, mittlerer Hitze (ca. 120°C) weiter grillen. Nach Wunsch kurz vor Ende noch Karottenstücke hinzufügen. Mit Mandelsplittern garnieren.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör