android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Entenbrust mit Limetten-Pfeffer Rub und Pfirsichsalat

Vorbereitungszeit
1 Std.
Grillzeit
50 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
160°C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
1 Std.
Grillzeit
50 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
160°C
Methode
Indirekt

Zutaten

Entenbrust 400X400
  • 4 Entenbrüste à ca. 200g
  • 4 Limetten, unbehandelt (Abrieb)
  • 8 g Kubeben-Pfeffer, zerstoßen
  • 5 g Koriander
  • 3 g Pfeffer, rosa
  • 25 g Salz, grob
  • 20 g Brauner Rohrzucker

Für den Salat:

  • 8 Zwiebeln
  • 40 g Honig
  • 4 Pfirsiche
  • 2 Limetten (Saft)
  • 1/2 Bund Frühlingslauch
  • Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Weber Räucherchips Apfelholz
  • Weber Gemüsekorb

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Entenbrüste auf der Fettseite rautenförmig einschneiden. Dabei nicht in das Fleisch schneiden.
  • 02
    Pfeffer, Koriander, Salz und Zucker im Mörser zerstoßen und mit Limettenabrieb vermischen. Entenbrüste damit gut einreiben und abgedeckt im Kühlschrank über Nacht marinieren lassen.
  • 03
    Zwiebeln schälen und mit Honig einstreichen und in Backpapier einpacken.
  • 04
    Pfirsiche halbieren, Kerngehäuse entfernen und in dünne Spalten schneiden, mit Limettensaft vermischen. Frühlingslauch in feine Ringe schneiden.
  • Am Grill:

  • 01
    Als erstes die Weber Räucherchips Apfelholz in kaltem Wasser mind. 20 Minuten einweichen.
  • 02
    Den Grill für indirekte Hitze (160°C) vorbereiten, dazu die Hälfte des Anzündkamins mit Weber Briketts befüllen und durchglühen lassen.
  • 03
    Die eingepackten Zwiebeln auspacken, in den Weber Gemüsekorb legen und indirekt auf dem Grill platzieren und etwa 20 Minuten grillen.
  • 04
    Die fertig marinierte Entenbrust auf den Grill legen und beides weitere 15 Minuten grillen bis die Zwiebeln gar sind.
  • 05
    Zwiebeln runter nehmen und die eingeweichten Räucherchips direkt auf die Briketts geben und die Entenbrust weitere 10 Minuten räuchern. Fertig garen bis eine Kerntemperatur von 58°C erreicht ist.
  • 06
    Währenddessen die abgekühlten Zwiebeln auspacken und in Spalten schneiden, anschließend zum Pfirsichsalat geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 07
    Die Entenbrüste runter nehmen, 5 Minuten ruhen lassen, anschließend in dünne Streifen schneiden und mit dem Salat servieren.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör