android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Beer Chicken Drum Sticks

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
20 - 30 Min.
Grilltemperatur
180° - 200°
Methode
Direkte, indirekte Hitze
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
20 - 30 Min.
Grilltemperatur
180° - 200°
Methode
Direkte, indirekte Hitze

Zutaten

Beer Chicken 2
  • 16 Hähnchen Oberkeulen
  • 2 EL Senfkörner
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Currypulver
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 EL grobes Meersalz
  • Abrieb und Saft von 1 Zitrone
  • 4 EL Tomatenketchup
  • 200 ml Pils

Passendes Zubehör

  • Antihaft-Spray
  • Marinade-Set

Zubereitung

  • 01 Den Grill (mit Deckel ca. 180°-200°C) für mittlere, indirekte/direkte Hitze vorbereiten.
  • 02 Oberkeulen an der Innenseite bis zum Knochen einschneiden.
  • 03 Senfkörner, Pfefferkörner, Curry, Zucker und Salz in einem Mörser sehr fein vermahlen. Abrieb, Saft der Zitrone, Pils und Gewürze verrühren und die Oberkeulen ca. 30 Minuten, abgedeckt bei Zimmertemperatur marinieren. (Am besten über Nacht im Kühlschrank.)
  • 04 Danach die Oberkeulen aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Auf dem vorbereiteten Grill bei indirekter Hitze mit geschlossenem Deckel ca. 25 Minuten grillen. In der Zwischenzeit die Marinade in Grill- Kochgeschirr füllen und bei direkter Hitze, Sirup artig einkochen.
  • 05 Kurz vor Grillzeitende die eingekochte Marinade mit Tomatenketchup verrühren und die Beer Chicken Drum Sticks rundherum einpinseln.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör