android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Rezept von BBQRules

Lachsfilet in Salzkruste

Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200 °C
Grillzeit
1 Std.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200 °C

Zutaten

Lachs Mit Salzkruste

FÜR DEN LACHS:

  • 1,5 kg grobes Meersalz
  • 120 g Mehl
  • 40 g Stärke
  • 3 Eiweiß
  • 75 ml Wasser
  • 600 g Lachsfilet
  • 8 Wacholderbeeren
  • Pfeffer
  • frischer Dill
  • 1 Orange
  • 2 Zweige Thymian
  • ca. 80 cm Küchengarn

FÜR DAS GEMÜSE:

  • 2 Karotten
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 grüne Paprika
  • 100 g Selerie
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie

FÜR DEN BUTTERSCHAUM:

  • 1 Eigelb
  • 4 EL Weißwein
  • 1 EL Butter

Passendes Zubehör

  • Weber BBQ Keramik-Grillpfanne
  • Weber Schneidebrett

Zubereitung

    FÜR DEN LACHS:

  • 01
    Das Lachsfilet waschen und abtupfen. In 2 gleich große Stücke teilen.
  • 02
    Für die Kruste Meersalz, Mehl, Stärke, Eiweiß und Wasser miteinander vermengen und zu einer formbaren Masse verarbeiten.
  • 03
    Wacholderbeeren mit der flachen Seite eines großen Messers zerquetschen.
  • 04
    2 Scheiben von der Orange und die Lachsseite, mit der Haut nach unten, auf das Küchengarn legen. Die Lachsstücke mit Pfeffer und Wacholderbeeren würzen.
  • 05
    Ein Lachsstück mit Dill belegen und die andere Seite Lachs darauf legen. Die Hautseite mit Orangen belegen und mit Küchengarn zusammenbinden.
  • 06
    Den Grill auf 200 °C vorheizen.
  • 07
    1/3 der Salzmasse in die BBQ Keramik-Grillpfanne geben und verteilen. Die Lachsfilets auf das Salz legen und mit der restlichen Masse den Lachs vollständig bedecken. Die Salzmischung vorsichtig zusammendrücken.
  • 08
    Die BBQ Keramik-Grillpfanne für ca. 60 Minuten in den Grill stellen. Anschließend 5-10 Minuten abkühlen lassen und die Salzkruste mit einem Brotmesser aufschneiden
  • 09
    Während der Lachs im Grill gart, das Gemüse und den Butterschaum zubereiten.
  • FÜR DAS GEMÜSE:

  • 01
    Karotte, Paprika und Selerie putzen und in dünne Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden.
  • 02
    Olivenöl in der Pfanne erhitzen und das Gemüse andünsten. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.
  • FÜR DEN BUTTERSCHAUM:

  • 01
    Eigelb mit dem Weißwein über einem Wasserbad schaumig schlagen, anschließend von der Kochstelle nehmen und unter ständigem Rühren die Butter einlaufen lassen.
  • 02
    Lachs zusammen mit dem Gemüse, Thymian und dem Butterschaum anrichten.

Weitere leckere Rezepte sowie Tipps & Tricks rund ums Grillen findest du bei BBQRules.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör