android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Wildschweingulasch mit Cranberrys und Schokolade

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
2 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Direkt, 200°C
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
2 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Direkt, 200°C

Zutaten

Wildgulasch 400X400
  • 250 g Zwiebeln
  • 250 g kleine Champignons
  • 2 Karotten
  • 5 EL neutrales Öl
  • 1 EL Tomatenmark 3-fach
  • 750 g Wildschweingulasch
  • etwas Salz, Pfeffer, Zucker
  • 1 gestrichener EL Mehl
  • 1/2 l Rotwein
  • 1 Lorbeerblatt
  • 60 g getrocknete Cranberrys
  • 30 g Zartbitterschokolade mind. 70%

Passendes Zubehör

  • Dutch Oven

Zubereitung

    Zubereitung:

    1. Zwiebeln schälen und längs halbieren. Champignons putzen und mit Küchenpapier abreiben. Karotten schälen, waschen und klein würfeln.

    2. Grill mit dem Dutch Oven für direkte Hitze (200°) vorheizen.

    3. 2 EL Öl im Dutch Oven erhitzen, Fleisch darin portionsweise braun anbraten, dann mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

    4. 2 EL Öl im Topf erhitzen, Pilze darin anbraten, herausnehmen.

    5. Zwiebeln und Möhren im restlichen Bratfett andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, das Fleisch und Tomatenmark dazu geben, Mehl darüber stäuben und 1–2 Minuten anschwitzen lassen.

    6. Mit Rotwein ablöschen und Lorbeer zufügen.

    7. Das Gulasch zugedeckt ca. 1,5 Stunden schmoren lassen.

    8. Cranberrys dazugeben und weitere 20 Minuten schmoren lassen.

    9. Schokolade grob hacken, im Gulasch schmelzen, Champignons zugeben und erhitzen und das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.


    Tipp:

    Dazu passen Graubrot, Semmelknödel oder Röstitaler.

Zutaten
Zubereitung