android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

für 4 Personen

Mexikanische Garnelen

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
16 Min.
Schwierigkeit
Einfach
Methode
Direkte Hitze
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
16 Min.
Schwierigkeit
Einfach
Methode
Direkte Hitze

Zutaten

Recipeoftheweek Slot5 Mexiko Garnelen 1To1
  • 16 Riesengarnelen ohne Kopf
  • 4 Fleischtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ rote Paprika
  • 50 g Maiskörner (Dose)
  • 2 EL Olivenöl
  • Saft und Schale von 1 Limette
  • 1 Chilischote
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 EL Koriander (Petersilie), gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Weber Scampi-Garnelen Gewürz

Passendes Zubehör

  • ETCS Edelstahl und Spiess-Set

Zubereitung

    In der Küche:

    1. Die Tomaten längs halbieren und die Schnittflächen mit 2 EL Rapsöl einpinseln.

    2. Die Zwiebel, den Knoblauch, die Paprika und die Chilischote schälen und putzen. Anschließend alles in kleine Würfel schneiden.

    3. Die Garnelen schälen und den Darm entfernen.

    Auf dem Grill:

    1. Den Grill für direkte Hitze (180 °C) vorbereiten.

    2. Die Tomaten mit der Schnittfläche direkt auf dem Rost grillen, bis sie ein schönes Grillmuster haben. Anschließend runternehmen, etwas abkühlen lassen und danach klein würfeln. Die Tomaten mit dem in Würfel geschnittenen Gemüse, dem Mais, der Limette und dem Olivenöl mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und zum Schluss den Koriander unterheben.

    3. Die Garnelen mit dem Scampi-Garnelen Gewürz und auf die ETCS-Spieße stecken. Die Spieße von beiden Seiten etwa 3-4 Minuten direkt angrillen. Sofort mit der Salsa servieren.

Zutaten
Zubereitung