android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 2 Personen

Forelle aus dem Weber-Drehspießkorb

Vorbereitungszeit
1:10 Std.
Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Methode
Indirekte Hitze (180°C)
Vorbereitungszeit
1:10 Std.
Grillzeit
20 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Methode
Indirekte Hitze (180°C)

Zutaten

Forelle 2 400X400
  • 2 Forellen, je 400g, küchenfertig
  • 1 Limette, in 6 Scheiben geschnitten
  • 2 Zweige Thymian
  • 2 EL Kräuterbutter
  • Meersalz und frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Weber Drehspieß-Korb

Zubereitung

    Zubereitung:

    1. Die Forellen innen und außen mit Meersalz und Pfeffer einreiben. Die Kräuterbutter in der Bauchhöhle der Forellen verteilen und jeweils 1 Thymianzweig und 3 Limettenscheiben hineingeben. Die Forellen abgedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ruhen lassen.

    2. Den Grill für indirekte Hitze (180°) vorheizen.

    3. Die Forellen in den Drehspieß-Korb legen und darin fixieren. Den Korb auf dem Drehspieß befestigen und diesen in die Drehspieß-Vorrichtung des Grills stecken. Die Forellen etwa 20 Minuten grillen, bis sie gar sind (Kerntemperatur 58 bis 60°).

Zutaten
Zubereitung