android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Mango-Garnelen-Brotsalat

Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt/Direkt
Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Leicht
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt/Direkt

Zutaten

Mango Garnelen Brotsalat 441X441
  • 1 reife Banane
  • 6 EL Weißweinessig
  • 12 EL Olivenöl
  • 3 Scheiben Graubrot (daumendick, vom Vortag)
  • 1 Mango
  • 8 Garnelen (küchenfertig)
  • 1 Limone (ungespritzt)
  • 100 g getrocknete Tomaten (in Olivenöl)
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Bund Rucola Salat (gezupft, gewaschen)
  • 8 kleine Blätter Basilikum (gewaschen)
  • etwas Salz
  • etwas Pfeffer

Zubereitung

  • 01 Die Banane in der Schale bei indirekter Hitze (ca. 180°C) ca.12 Minuten auf den Grill legen.
  • 02 Das warme Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit dem Essig (6 EL), Olivenöl (8 EL), etwas Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren.
  • 03 Das Brot beidseitig goldbraun auf direkter Hitze kross grillen und anschließend würfeln.
  • 04 Die Mango ungeschält, am Kern vorbei halbieren. Die Mango Hälften auf der Schale bei direkter hoher Hitze grillen, danach abkühlen lassen, Schale entfernen und würfeln.
  • 05 Die getrockneten Tomaten in kleine Würfel schneiden.
  • 06 Die Garnelen mit Olivenöl (2 EL), dem Abrieb und Saft der Limone marinieren, mit Salz und Pfeffer würzen; anschließend beidseitig direkt mit hoher Hitze grillen.
  • 07 Den Knoblauch schälen und fein hacken.
  • 08 Den Rucola Salat mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel marinieren.
  • 09 Die restlichen Zutaten (bis auf den Basilikum) vorsichtig in einer Schüssel miteinander vermengen und mit dem Bananendressing, und eventuell mit etwas Salz und Pfeffer je nach Geschmack abschmecken.
  • 10 Anschließend über dem Rucola Salat verteilen und mit den Basilikumblättern garnieren.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör