android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Gemüse-Halloumi-Spiess

Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
4 - 6 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
20 Min.
Grillzeit
4 - 6 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
180°C
Methode
Indirekt

Zutaten

1076
  • 600 g Halloumikäse
  • 2 Stück Zucchini gelb
  • 2 Stück Paprika rot
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zweige Thymian
  • 1 Zweige Rosmarin
  • etwas Salz aus der Mühle
  • etwas Pfeffer aus der Mühle
  • 2 EL Olivenöl

Passendes Zubehör

  • Weber Doppelspieße

Zubereitung

  • 01 Den Halloumikäse in 12 gleichgroße Würfel (á 50 g) schneiden. Zucchini und Lauch in gleichgroße Stücke wie den Käse schneiden. Die Paprika teilen, entkernen und achteln. Gemüse- und Käsestücke abwechselnd so auf die Weber Doppelspieße stecken, dass ein schönes Farbspiel entsteht.
  • 02 Thymian und Rosmarin abzupfen und fein hacken.
  • 03 Grill für direkte Hitze (180°C) vorheizen.
  • 04 Die Spieße mit dem Olivenöl einpinseln und etwas salzen und pfeffern. Direkt auf den Grill legen und von beiden Seiten 4-6 Minuten grillen. Vom Grill herunternehmen und vor dem Servieren mit den Kräutern bestreuen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör