android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Portionen: 4

Klassische Pfannkuchen

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grilltemperatur
200°C
Methode
Direct
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grilltemperatur
200°C
Methode
Direct

Zutaten

Recipe1900X941 Medium1 Overlay

Für die Crêpes

  • 200 g Mehl
  • 30 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 1 Prise Salz
  • ½ TL Kardamom
  • geriebene Schale von ½ Zitrone
  • 3 Eier
  • 300 ml Vollmilch
  • 50 ml Bier
  • Butter zum Anbraten

Für die Sauce

  • 80 g Zucker
  • 30 g Butter
  • 200 ml milder Kaffee (frisch aufgebrüht)
  • 40 g brauner Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 100 g Brombeeren
  • 50 g Heidelbeeren
  • 50 g gehackte Haselnüsse, leicht geröstet
  • Eine Handvoll Blüten vom kleinen
  • Sauerampfer
  • Sauerampfer

Passendes Zubehör

  • GBS Grillplatte

Zubereitung

  • 01 Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herausschaben. Die Schote für später zur Seite legen.
  • 02 Mehl, Zucker, Vanillemark, Salz, Kardamon und Zitronenschale in einer Schüssel vermischen. Unter ständigem Rühren Milch und Bier hineingeben.
  • 03 Unter ständigem Rühren nach und nach die Eier dazugeben. Den Teig sorgfältig durchrühren. Es dürfen keine Klümpchen vorhanden sein. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  • 04 Den Grill für direkte Hitze (200° C) vorbereiten. Die GBS-Grillplatte in den GBS-Rost einsetzen und aufheizen lassen.
  • 05 Butter auf die Grillplatte geben und nacheinander die Crêpes ausbacken. Dabei jeweils einmal wenden. Nach Bedarf Butter auf die Platte geben. Die fertigen Crêpes zu Dreiecken zusammenklappen und abdecken.
  • 06 Den Zucker leicht auf der Grillplatte karamellisieren, Butter und die Vanilleschote dazugeben und unter ständigem Rühren braten. Kaffee und braunen Zucker dazugeben und köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Karamell ein wenig reduzieren, bis er eine dickere Konsistenz aufweist.
  • 07 Zusammengeklappte Crêpes in die Karamellsauce legen und erwärmen. Dabei einmal wenden. Brombeeren und Heidelbeeren auf die heißen Crêpes geben und kurz erwärmen.
  • 08 Crêpes mit Beeren, Sauerampfer und Eiscreme auf dem Teller anrichten oder direkt auf der Grillplatte servieren. Die Crêpes vor dem Servieren mit gehackten Haselnüssen bestreuen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör