Datenschutz | Weber Grill Original
android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Datenschutzrichtlinie

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Website und den Angeboten auf unseren Webseiten.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend "Daten") ist uns ein wichtiges Anliegen. Im Folgenden möchten wir Sie deshalb entsprechend der Vorschriften aus Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ausführlich darüber informieren, welche Daten beim Besuch unserer Website und der Nutzung unserer Online-Angebote erhoben werden und wie wir diese Daten im Einzelnen verarbeiten oder nutzen. Außerdem möchten wir Sie über die von uns getroffenen technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen informieren.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung im Zuge der Implementierung neuer Technologien und/oder Gesetzesänderungen von Zeit zu Zeit aktualisiert werden kann. Wir werden Sie in angemessener Weise darauf aufmerksam machen. Bei allen Änderungen werden wir Ihre Interessen selbstverständlich jederzeit angemessen berücksichtigen.

A. Allgemeine Informationen

1. Verantwortlicher

Gemeinsam für die Verarbeitung Verantwortliche im Sinne von Artikel 4 Nr. 7 und Artikel 26 DS-GVO sind die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstr. 194, 55218 Ingelheim, die Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH, Franklinstr. 28/29, 10587 Berlin und die Weber-Stephen Products LLC, 200 E, Daniels Road, Palatine, IL60, Illinois (USA). Die vorgenannten für die Verarbeitung Verantwortlichen bestimmen gemeinsam den Zweck und die Mittel der Verarbeitung wie nachfolgend beschrieben. Wenn wir im Folgenden den Namen "Weber" verwenden, bezieht sich dies auf die gemeinsam Verantwortlichen, es sei denn, eine oder mehrere Einheiten werden ausdrücklich erwähnt. Alle Datenübermittlungen in die Vereinigten Staaten von Amerika innerhalb der Weber-Stephen-Gruppe basieren auf den EU-Standardvertragsklauseln. Insbesondere nehmen die jeweiligen Verantwortlichen die im Folgenden aufgeführten Funktionen wahr.

Weber-Stephen Products LLC ist verantwortlich für den Erwerb und die Verwaltung von Software und Dienstleistungen zur Datenverarbeitung für die gesamte Unternehmensgruppe und übernimmt somit den Abschluss und die Verwaltung von Serviceverträgen (einschließlich Auftragsverarbeitungsvereinbarungen) mit Drittdienstleistern, es sei denn, die Dienstleistungen werden nur in Europa genutzt; in diesem Fall ist Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH verantwortlich. Die Weber-Stephen Products LLC hat in der Regel administrativen Zugriff auf die verwaltete Software, die innerhalb der Gruppe verwendet wird.

Die Verantwortung für den technischen Betrieb dieser Website, die entsprechende IT-Infrastruktur und für die Verwaltung der Weber-ID-Accounts liegt bei Weber-Stephen Products LLC und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH. Weber-Stephen Deutschland GmbH, Weber-Stephen Products LLC und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH haben Zugriff auf alle auf der Website gesammelten Analysedaten und Logfiles und entscheiden gemeinsam über Marketingmaßnahmen und die Verbesserung der Angebote von Weber-Stephen.

Die technische und kaufmännische Abwicklung sowie der Betrieb des Shop- und Buchungssystems für die Weber Grill Academy auf dieser Website liegen in der Verantwortung der Weber-Stephen Deutschland GmbH. Dies schließt die Abwicklung von Zahlungen, Retouren und sonstige auftragsbezogene Datenverarbeitung ein. Die Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH hat Zugriff auf diese Daten und unterstützt die Weber-Stephen Deutschland GmbH bei der Abwicklung für die verschiedenen europäischen Länder.

Die Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH ist verantwortlich für den Betrieb des Bewertungssystems auf weber.com in Europa. Sowohl Weber-Stephen Products LLC als auch Weber-Stephen Deutschland GmbH haben Zugriff auf diese Daten.

Weber-Stephen Deutschland GmbH und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH sind gemeinsam für die Erfüllung der Informationspflichten nach Artikel 13 DS-GVO auf der Website und im Zusammenhang mit den dort erlangten personenbezogenen Daten verantwortlich. Darüber hinaus sind Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH und Weber-Stephen Products LLC für die Umsetzung der allgemeinen Datenschutzgrundsätze gemäß Artikel 5 DS-GVO sowie für die Datensicherheit gemäß Artikel 32 DS-GVO zum Schutz Ihrer Daten verantwortlich.

Für die Geltendmachung von Ansprüchen gemäß DS-GVO wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH unter privacy.emea@weberstephen.com. Selbstverständlich können Sie aber auch über die Rubrik "Kontakt" Ihre Rechte geltend machen.

Weber-Stephen Products LLC, Weber-Stephen Deutschland GmbH und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH sind gemeinsam verantwortlich für die Bearbeitung allgemeiner Anfragen zu Weber-Produkten und -Dienstleistungen und gemeinsam mit Weber-Stephen Products LLC als Garantiegeber für Anfragen im Zusammenhang mit der Weber-Garantie. Weber-Stephen Deutschland GmbH und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH sind gemeinsam verantwortlich für die Bearbeitung von Anfragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen, wenn das beanstandete Produkt bei weber.com gekauft wurde.

Weber-Stephen Deutschland GmbH ist für alle anderen Verpflichtungen gemäß dem DS-GVO verantwortlich.

2. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH und der Weber-Stephen Deutschland GmbH. Dieser ist erreichbar unter privacy.emea@weberstephen.com. Der Datenschutzbeauftragte wird Anfragen gegebenenfalls an die zuständige Stelle weiterleiten. Wenn Sie uns per Post kontaktieren, richten Sie Ihre Anfragen bitte zu Händen des Datenschutzbeauftragten. Ansonsten verweisen wir auf unsere Informationen in https://www.weber.com/DE/de/bedingungen/impressum/weber-33805.html.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen. Die Postadresse erhalten Sie auf Anfrage per E-Mail.

3. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der gesetzlichen Vorschriften nur, wenn eine Erlaubnisnorm dies gestattet.

  • Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Artikel 6 Abs. 1 S.1 lit. a), Artikel 7 DS-GVO als Rechtsgrundlage.
  • Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Artikel 6 Abs. 1 S.1 lit. b) DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.
  • Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO als Rechtsgrundlage.
  • Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

4. Kinder

Unser Onlineangebot richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren.

5. Speicherdauer

Die von uns verarbeiteten Daten werden unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, insbesondere nach Art. 17 und 18 DS-GVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, löschen wir bei uns gespeicherte Daten, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr benötigt werden. Über den Zeitpunkt des Zweckfortfalls hinaus werden Daten nur dann aufgehoben, wenn sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind oder die Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten weiter vorgehalten werden müssen. In diesen Fällen wird die Verarbeitung eingeschränkt, also gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.


Gesetzliche Aufbewahrungspflichten ergeben sich beispielsweise aus § 257 Abs. 1 HGB (6 Jahre für Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie aus § 147 Abs. 1 AO (10 Jahre für Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

6. Ihre Rechte

Sie können in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen die folgenden Rechte gegenüber dem für die Datenverarbeitung Verantwortlichen geltend machen:

Nach Maßgabe von Art. 15 DS-GVO haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten einschließlich eventueller Empfänger und der geplanten Speicherdauer zu erhalten.

  • Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen gemäß Art. 16 DS-GVO ein Recht auf Berichtigung zu.
  • Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DS-GVO).
  • Wenn die Verarbeitung auf unseren legitimen Interessen oder denen Dritter beruht, haben Sie ebenfalls ein Widerspruchsrecht, Artikel 21 DS-GVO.

Für die Geltendmachung von Ansprüchen nach dem DS-GVO wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH unter privacy.emea@weberstephen.com. Selbstverständlich können Sie aber auch über die Rubrik "Kontakt" Ihre Rechte gegenüber den einzelnen für die gemeinsame Kontrolle Verantwortlichen geltend machen.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt, haben Sie gemäß Art. 77 Abs. 1 DS-GVO das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde eigener Wahl zu beschweren.

7. Links zu Webseiten Dritter

Unsere Webseite kann Links zu Webseiten Dritter enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, weisen wir Sie darauf hin, dass diese Angebote eigene Datenschutzrichtlinien haben und dass wir für diese Prozesse nicht verantwortlich sind. Bitte lesen Sie die jeweiligen Datenschutzrichtlinien, bevor Sie persönliche Informationen an diese Verantwortlichen weitergeben.

B. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Folgenden wollen wir Sie darüber informieren, wie Weber Ihre personenbezogenen Daten bei Besuch dieser Webseite und bei einem Einkauf in unserem Shop verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass wir unter C gesondert über die Verarbeitung im Zusammenhang mit der Erstellung von Statistiken, plattformübergreifender Werbung, Tracking, Retargeting und den Einsatz von Plugins informieren, die von Partnern von Weber angeboten werden.

1. Bereitstellung von weber.com zur informatorischen Nutzung  (Log Files)

Für die informatorische Nutzung unserer Webseite müssen Sie in der Regel keine Daten aktiv angeben. Bei jeder Nutzung des Internets übermittelt Ihr Browser bestimmte Informationen, die wir in sogenannten Logfiles speichern, wie z.B:

Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Webseiten;

  • Ihren Browser-Typ;
  • die Browser-Einstellungen;
  • das verwendete Betriebssystem;
  • die letzte Seite, die Sie besucht haben;
  • die übertragene Datenmenge und den Zugriffsstatus (Dateiübertragung, Datei nicht gefunden etc.);
  • Ihre IP-Adresse.

Bei der Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken sammeln und verwenden wir diese Daten ausschließlich in nicht identifizierbarer Form. Dies geschieht, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Webseiten zu ermöglichen und unsere Webseite zu verbessern. Wir speichern Ihre IP-Adresse nur für die Dauer Ihres Besuchs, um die Webseite zu Informationszwecken abzurufen und zu nutzen. Eine weitere Auswertung erfolgt nur nach Maßgabe der folgenden Bestimmungen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung.

Die Verarbeitung der oben genannten Daten ist gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO zur korrekten Darstellung unserer Webseite und zur Gewährleistung von Stabilität und Sicherheit für die Leistung der Webseite absolut notwendig.

Weber-Stephen Products LLC hat Zugriff auf Daten aus den in diesem Abschnitt beschriebenen Datenverarbeitungsverfahren.

Um diese Webseite zu betreiben, verwenden wir einen Host-Provider, um Meta- und Kommunikationsdaten unserer Webseite-Benutzer in unserem Namen und auf der Grundlage unserer legitimen Interessen an einer effizienten und sicheren Bereitstellung dieser Webseite gemäß Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. f), Artikel 28 DS-GVO zu verarbeiten.

2. Weber-ID

Auf unserer Webseite können Sie eine Weber-ID erstellen. Die Weber-ID stellt ein zentrales Kundenkonto dar, in dem alle Ihre Daten an einem Ort gesammelt werden, um Ihre Erfahrungen mit der Weber-Welt ständig zu verbessern und sie auf Ihre spezifischen Interessen zuzuschneiden. So erhalten Sie Zugang zu exklusiven Inhalten der Webseite (Rezepte, Tipps und Tricks etc.), können Ihren Grill/Grill registrieren, erhalten alle wichtigen Informationen (Garantiezeiten, Bedienungsanleitungen etc.) und haben zentral Zugriff auf alle Daten und Dienstleistungen, die Weber-Stephen für Sie bereithält. Außerdem können Sie sich jederzeit einloggen, um den Status Ihrer Bestellung zu überprüfen oder zusätzliche Bestellungen aufzugeben, ohne erneut Ihre Bestelldaten eingeben zu müssen. Eine Weber-ID ermöglicht Ihnen auch die Nutzung von Funktionen wie Merkzettel und Wunschzettel. Wenn Sie auch eine Weber App (Weber App, Weber Connect oder Weber iGrill) verwenden, können Sie die für dieses Gerät gespeicherten Daten mit Ihrer Weber-ID verbinden und haben alle Informationen an einem Ort zugänglich.

Darüber hinaus wird die Weber-ID verwendet, um registrierten Benutzern eine personalisierte und angepasste Webseitenerfahrung zu bieten. Dementsprechend wird das Benutzerverhalten der registrierten Benutzer auf der Grundlage von Tracking- und Analyse-Tools, wie in Abschnitt C dieser Richtlinie beschrieben, erfasst und analysiert. Die folgenden zusätzlichen Daten werden gesammelt, gespeichert und analysiert:

  • E-Mail-Adresse*;
  • Passwort*;
  • Vor- und Nachname*;
  • Geburtsdatum;
  • Haushaltsgröße;
  • Haushaltstyp;
  • Anzahl der Kinder;
  • Registrierte Grills;
  • Bisherige Bestellungen;
  • Zusätzliche Daten, wenn eine Bestellung durchgeführt wird:

Telefonnummer **, Lieferadresse ***, Rechnungsadresse ***, Zahlungsdetails ***

* Informationen müssen zwingend bei der Registrierung der Weber-ID angegeben werden

** Nur obligatorisch, wenn die Waren von einem Spediteur geliefert werden oder wenn eine Grill Academy-Buchung vorgenommen wird.

*** Nur obligatorisch, wenn eine Bestellung unter der Weber-ID aufgegeben werden soll

Die Analyse Ihrer Daten und die Nutzung unserer Systeme ist notwendig, damit wir Ihnen ein personalisiertes und maßgeschneidertes digitales Erlebnis bieten können. Daher werden Ihre Daten im Rahmen von Weber-ID auf der Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO verarbeitet, damit wir Ihnen den Weber-ID-Service anbieten können. Weber-Stephen Products LLC und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH werden Zugang zu Daten aus den in diesem Abschnitt beschriebenen Datenverarbeitungsverfahren haben.

Sie können Ihre Weber-ID auf unserer Webseite registrieren, indem Sie die oben genannten Daten eingeben und ein Passwort wählen. Mit der Registrierung können Sie Ihre Weber-ID sofort nutzen. Sobald Sie eine Weber-ID registriert haben, wird eine E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse geschickt, in der Sie einen Link zum Einrichten und Konfigurieren Ihrer Weber-ID finden. Die Angaben, die Sie bei der Einrichtung Ihrer Weber-ID machen, sind optional. Darüber hinaus sind wir berechtigt, Ihre IP-Adressen und das Registrierungsdatum zu speichern, um Ihre Registrierung nachweisen zu können und um einen möglichen Missbrauch Ihrer Daten aufzuklären. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) & lit. f) DS-GVO. Wenn Sie Ihre Weber-ID löschen oder die E-Mail-Adresse, die Sie für die Registrierung verwendet haben, ändern möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy.emea@weberstephen.com. Bitte senden Sie uns nach Möglichkeit dazu eine E-Mail von der Adresse, die Sie bei der Registrierung verwendet haben, da wir Sie dann leichter identifizieren können.

Wenn Sie eine Weber-ID registrieren, werden Ihre Daten in unserem Auftrag beim Prozessor Salesforce Commerce Cloud, Salesforce Tower 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA, verarbeitet. Wenn Sie Ihren Grill registrieren, werden Ihre Daten in unserem Namen beim Auftragsverarbeiter Mize Inc., 12802 Tampa Oaks Blvd, Suite #320, Temple Terrace, FL 33637, USA, verarbeitet.

Als technischer Administrator hat Weber-Stephen Products LLC Zugriff auf Daten aus den in diesem Abschnitt beschriebenen Datenverarbeitungsverfahren.

3. Einkaufen bei weber.com, Grill Academy

Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, soweit Sie uns diese im Rahmen des Bestellvorgangs oder bei der Registrierung einer Weber-ID freiwillig mitteilen oder dies für die Durchführung einer Bestellung erforderlich ist. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten gesperrt und nach Ablauf der gesetzlichen, insbesondere steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften, gelöscht, sofern Sie in die weitere Verwendung der Daten nicht ausdrücklich eingewilligt haben oder eine weitere Verarbeitung rechtmäßig und zulässig ist.

Wenn Sie in unserem Shop einkaufen möchten, müssen Sie Ihre für die Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlichen Daten angeben, die für den Abschluss und die Durchführung des Vertrages notwendig sind. Die für die Vertragsabwicklung notwendigen Angaben werden gesondert gekennzeichnet, weitere Angaben sind freiwillig. Zur Abwicklung werden die Adressdaten an den beauftragten Spediteur oder Frachtführer weitergegeben (Telefonnummer zur Absprache eines Liefertermins, E-Mail-Adresse zur Übersendung des Lieferstatus‘). Wir nutzen die PVS DVG Vertriebsgesellschaft GmbH Birkenmaarstr. 8, 53340 Meckenheim als Auftragsverarbeiter zur strukturierten Verarbeitung und Übermittlung der Lieferdaten. Wenn Sie in unserem Shop einkaufen, werden Ihre Daten in unserem Auftrag von unserem Auftragsverarbeiter Salesforce Commerce Cloud, Salesforce Tower 415 Mission Street, 3rd Floor, San Francisco, CA 94105, USA, verarbeitet. Die rechtliche Grundlage für die Vertragsverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO.

Die folgenden Daten werden verarbeitet:

  • Name, Lieferadresse, Rechnungsadresse, Zahlungsdetails, E-Mail-Adresse;
  • Telefonnummer, im Falle der Lieferung durch einen Spediteur;

a) Bestellung als Gast

Zur Auftragsabwicklung verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten. Zu diesem Zweck können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank oder andere Zahlungsdienstleister weitergeben. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO. Mit Ausnahme der Daten, die aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten zu speichern sind, werden wir keine Daten über Sie speichern.

b) Bestellung über Weber-ID

Sie können Ihre für die Bearbeitung der Bestellung erforderlichen Angaben auch in Ihrem Weber-ID-Konto hinterlegen. Beim Einkauf über Ihre Weber-ID werden zusätzlich zu den Bestelldaten Daten zur Erstellung einer Bestellhistorie verarbeitet. Weitere Informationen hierzu finden Sie in dieser Datenschutzerklärung unter "Weber-ID".

c) Bestellung über Kundensupport

In Ländern, in denen Weber einen Reparatur-Service anbietet können Sie unseren Kundendienst per Telefon, E-Mail, Kontaktformular oder unsere Social Media Kanäle kontaktieren, um Ersatzteile zu bestellen oder eine Reparatur anzufordern. Wenn die Bestellung nicht durch die Weber-Garantie oder die gesetzliche Gewährleistung abgedeckt ist, benötigen wir Ihre Rechnungsdaten. Zur Durchführung und Bezahlung müssen Sie uns Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse und, falls eine Lieferung erforderlich ist, eine Telefonnummer und Ihre Lieferadresse mitteilen. Wir werden Ihre Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Lieferadresse an ein Versandunternehmen weitergeben, damit dieses mit Ihnen den Liefertermin absprechen, über den aktuellen Lieferstatus informieren und die Lieferung durchführen kann.

Wir werden Ihre Rechnungsadresse an den Zahlungsdienstleister Klarna weiterleiten. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit einem von Klarna generierten Link für die Zahlung über Klarna. Dieser Link ist 48 Stunden lang gültig. Nach dieser Zeit verfällt der Zahlungslink und kann nicht mehr verwendet werden. Es muss ein neuer Zahlungslink gesendet werden. Informationen über die Datenschutzpolitik von Klarna finden Sie unter https://www.klarna.com/interna...

Die gesetzliche Grundlage ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO. Mit Ausnahme der Daten, die aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten zu speichern sind, werden wir keine Daten über Sie speichern.

d) Anmeldung Grill Academy

Buchungsinformationen zur Weber Grill Academy werden zum Zwecke der Durchführung an Partner übermittelt, welche die Grill Academy durchführen. Für die Registrierung zur Grill Academy verwenden wir das Plugin bookingkit der bookingkit GmbH, Sonnenallee 223, 12059 Berlin, Deutschland. Wird auf eine unserer Seiten mit bookingkit-Funktionen zugegriffen, wird eine Verbindung zu bookingkit-Servern hergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei bookingkit finden Sie unter https://bookingkit.net/de/datenschutzerklaerung/. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b), Artikel 28 DS-GVO.  

e) Produkt-Bewertungen

Sie haben die Möglichkeit, unsere Produkte zu bewerten. Sie können Produkte nach dem Kauf auf weber.com oder über Ihre Weber-ID bewerten.

Nachdem Sie ein Produkt von Weber gekauft haben, senden wir Ihnen aufgrund unseres berechtigten Interesses an Direktmarketing gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die Sie bei Ihrer Bestellung angegeben haben. In dieser E-Mail können Sie Ihren Kauf sofort bewerten. Sie können dieser Verwendung Ihrer Daten jederzeit widersprechen.

Wenn Sie nach einem Kauf oder während Ihres Besuchs auf weber.com eine Bewertung abgeben möchten, erfassen wir die Daten, die Sie in die Bewertungsmaske eingegeben und an uns übermittelt haben. Ihre Bewertung sowie der Vorname und der erste Buchstabe des Nachnamens, den Sie in die Bewertungsmaske eingegeben haben, werden auf unserer Webseite oder einer Unterseite einer der globalen Weber-Gesellschaften als produktbezogene Bewertung veröffentlicht. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht mit der Bewertung veröffentlicht.

Für das Bewertungssystem nutzen wir den Dienstleister und Auftragsverarbeiter Yotpo ltd. 33 West 19 Street New York, NY 10011 Vereinigte Staaten, der für uns als Prozessor gemäß Artikel 28 DS-GVO fungiert. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.yotpo.com/privacy-policy/.

Wenn Sie eine Bewertung abgeben, akzeptieren Sie die oben beschriebene Verarbeitung Ihrer Daten und stimmen dieser zu. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit per E-Mail an privacy.emea@weberstephen.com widerrufen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, teilen Sie uns bitte mit, worauf sich Ihr Widerruf beziehen soll, damit wir Ihre Anfrage zuordnen können. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Artikel 7 DS-GVO.

f) Benachrichtigung über wieder verfügbare Produkte

Sollten einzelne Produkte in unserem Shop ausverkauft sein, bieten wir Ihnen eine Benachrichtigungsfunktion. Sobald das gewünschte Produkt wieder vorrätig und lieferbar ist, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail.

Zur Erbringung des Service‘ ist die Verarbeitung Ihrer E-Mail-Adresse in Verknüpfung mit dem gewünschten Produkt erforderlich. Die Verarbeitung findet in bei dem Auftragsverarbeiter Salesforce in einem Rechenzentrum in Frankfurt am Main statt. Rechtsgrundlage ist Ihre Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a, Art. 7 DS-GVO. Ihre Einwilligung erteilen Sie mit Klick auf einen Bestätigungslink, der Ihnen per E-Mail zugesandt wird. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit per E-Mail an privacy.emea@weberstephen.com widerrufen, um keine weiteren E-Mails zu erhalten. Bitte geben Sie dabei an, von welchem Service Sie sich abmelden möchten.

Ihre Daten werden automatisch aus unserer Datenbank gelöscht, wenn das Produkt wieder verfügbar ist und Sie benachrichtigt wurden.

g) Zahlung

Wir verwenden verschiedene Zahlungsmethoden von Dritt-Zahlungsanbietern. Wenn Sie eine dieser Zahlungsmethoden wählen, werden Ihre Zahlungsdaten zur Zahlungsabwicklung an den jeweiligen Zahlungsdienstleister weitergeleitet. Diese Drittanbieter verarbeiten Ihre Daten als unabhängige Verantwortliche gemäß ihren Datenschutzbestimmungen. Die Übermittlung basiert zur Vertragserfüllung auf Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DS-GVO und auf unseren berechtigten Interessen an einer sicheren Zahlungsabwicklung und Betrugsprävention gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

Wenn Sie über PayPal bezahlen, werden Sie über einen Link auf die PayPal-Webseite geleitet. Während des Zahlungsvorgangs werden Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Konto- oder Kreditkarteninformationen verarbeitet. Bitte beachten Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg, auf der Webseite.

Wenn Sie mit "Klarna", "Sofortüberweisung", "Kauf auf Rechnung" oder "Ratenkauf" bezahlen, werden Ihre Daten von der Klarna Bank AB (publ) Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, verarbeitet. Wenn Sie die Zahlungsmethode "Sofortüberweisung" gewählt haben, werden PIN und TAN an die SOFORT GmbH Theresienhöhe 12, 80339 München, Deutschland, ein Unternehmen der Klarna-Gruppe, übermittelt. Die folgenden personenbezogenen Daten werden von der Klarna Bank AB oder der SOFORT GmbH als Verantwortliche verarbeitet: Eingegebene Zahlungsdaten, Vor- und Nachname, Adresse, Telefonnummer(n), E-Mail-Adresse, IP-Adresse und ggf. weitere für die Zahlungsabwicklung erforderliche Daten.

Bei der Auswahl der Zahlungsmethoden Kauf auf Rechnung und Ratenkauf werden insbesondere die folgenden personenbezogenen Daten von Klarna als verantwortliche Stelle zum Zwecke der Zahlungsabwicklung und in diesem Zusammenhang zur Identitäts- und Bonitätsprüfung verarbeitet:

  • Kontakt- und Identifikationsinformationen: Name, Geburtsdatum, nationale Identifikationsnummer, Titel, Rechnungs- und Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer; Nationalität, Gehalt usw.
  • Zahlungsinformationen: Debit- und Kreditkartendaten (Kartennummer, Ablaufdatum und die CVV-Prüfziffer), Kontonummer usw.
  • Informationen über die Bearbeitung des Auftrags, wie z.B. Produkttyp, Produktnummer, Preis usw;
  • Für den Fall, dass die Zahlungsmethode "Kauf auf Rechnung" oder "Ratenkauf" gewählt wird, erhebt und verwendet Klarna personenbezogene Daten und Informationen über das bisherige Zahlungsverhalten des Nutzers sowie Wahrscheinlichkeitswerte für das zukünftige Zahlungsverhalten des Nutzers (sog. Scoring), um zu entscheiden, ob die Zahlungsmethode dem Nutzer angeboten werden kann. Das Scoring wird auf der Grundlage wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet.

Weitere Informationen und Einzelheiten zur Zahlung per Sofortüberweisung finden Sie hier und auf der Webseite von Klarna unter https://www.klarna.com/international/privacy-policy/.

Wir verwenden Ingenico, wenn Sie mit Kreditkarte bezahlen. Ingenico fungiert als technischer Vermittler zwischen Weber, den Kunden von Weber, den Finanzinstituten und allen anderen Parteien, an die die Daten gesendet werden müssen, um die Zahlung für die Verarbeitung, Abrechnung und Verwaltung von Kartenzahlungen in einer sicheren Umgebung abzuwickeln. Dies schließt die Daten ein: Vorname und Nachname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Zahlungsart, Kreditkartendaten, Kundennummer, Verbrauchsdaten (Art der gekauften Waren, Häufigkeit der Warenkäufe, Kaufwert, Kaufdatum, Verwendung von Gutscheinen), Daten zur Betrugswahrscheinlichkeit/Verhinderung. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.ingenico.com/privacy-policy.

4. Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken, Newsletter

a) Newsletter

Wir verwenden Ihre Daten, um Ihnen unseren auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Newsletter zuzusenden. Dazu gehören Informationen über aktuelle oder zukünftige Produktangebote (z.B. Grills, Zubehör, Verbrauchsmaterialien, Lifestyle) sowie Veranstaltungen und Events mit Beteiligung von Weber-Stephen (z.B. Grill Academy, Seminare, Messen, einmalige Veranstaltungen). Um Ihnen den Newsletter zuzusenden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Ihre Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 a DS-GVO. Die von Ihnen bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich für den Versand unseres Newsletters verwendet. Nach der Registrierung Ihrer E-Mail-Adresse erhalten Sie von uns eine E-Mail, in der wir Sie bitten, durch Anklicken eines Links zu bestätigen, dass Sie den Newsletter erhalten möchten. Erfolgt die Bestätigung per Hyperlink nicht innerhalb einer Frist von 3 Tagen, werden Ihre Angaben gesperrt und nach einem Monat gelöscht. Wir sind auch berechtigt, Ihre IP-Adressen sowie die Registrierungs- und Bestätigungszeiten aufzubewahren, um Ihre Registrierung zu überprüfen und einen möglichen Missbrauch Ihrer Daten angemessen aufzuklären. Die rechtliche Grundlage hierfür ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) & lit. c), Artikel 7 DS-GVO.

Ihre Daten werden in einem elektronischen Newsletter-System für die Dauer Ihres Abonnements gespeichert. Zu diesem Zweck und für den Versand des Newsletters nutzen wir den Auftragsverarbeiter Emarsys Interactive Services GmbH, Stralauer Allee 6, 10245 Berlin, der die Daten in unserem Auftrag verarbeitet.

Da wir unsere Verarbeitung auf Ihre Einwilligung stützen, bedeutet dies, dass Sie das Recht haben, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Versendung des Newsletters zu widersprechen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich aus unserem Newsletter-Verteiler streichen, um Ihrem Wunsch nachzukommen. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie eine E-Mail an privacy.emea@Weberstephen.com senden oder den Anweisungen am Ende einer Werbe-/Newsletter-E-Mail folgen. Wenn Sie uns eine E-Mail senden, teilen Sie uns bitte mit, worauf sich Ihr Widerruf beziehen soll, damit wir Ihre Anfrage zuordnen können.

Weber-Stephen Products LLC hat Zugriff auf Daten aus den in diesem Abschnitt beschriebenen Datenverarbeitungsverfahren.

b) Direktmarketing

Wir haben ein berechtigtes Interesse (Direktwerbung, Erwägungsgrund 47 DS-GVO) im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO an Werbekunden (Personen, mit denen wir eine Geschäftsbeziehung haben) per E-Mail oder Post. Insbesondere können wir Ihnen Nachrichten von Weber, Informationen über Veranstaltungen und Einladungen zur Rezension unserer Produkte zusenden.

Zu diesem Zweck und für den Versand des Newsletters nutzen wir den Auftragsverarbeiter Emarsys Interactive Services GmbH, Stralauer Allee 6, 10245 Berlin, Deutschland, der in unserem Auftrag Daten verarbeitet. Wir verwenden auch Yotpo (Yotpo ltd. 33 West 19th Street New York, NY 10011 Vereinigte Staaten), wenn wir Einladungen zur Bewertung unserer Produkte versenden. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.yotpo.com/privacy-policy/. 

Um Ihnen Werbung auf dem Postweg zu senden, bedienen wir uns eines Postdienstleisters.

Sie können der Zusendung von Werbung jederzeit widersprechen, indem Sie eine E-Mail an privacy.emea@Weberstephen.com senden oder indem Sie die Anweisungen am Ende einer Werbe-E-Mail befolgen. Wenn möglich, senden Sie Ihre E-Mail bitte von derselben E-Mail-Adresse, die Sie bei der Registrierung verwendet haben, damit wir Sie leichter zuordnen können.

5. Kontaktformular, E-Mail-Anfragen, Bewerbungen

a) Unser Kontaktformular ist so gestaltet, dass Sie leicht mit uns in Kontakt treten können. Zur Bearbeitung und Zuordnung Ihrer Anfragen benötigen wir Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Die im Kontaktformular angegebenen Daten werden je nach Inhalt Ihrer Anfrage auf der Grundlage Ihrer (mutmaßlichen) Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. a), Artikel 7 DS-GVO oder nach Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. b) DS-GVO im Zusammenhang mit bestehenden vertraglichen Leistungspflichten oder der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet. Für die Bearbeitung von Beschwerden über unsere Produkte können Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Vor- und Nachname, Ihre Postanschrift, Ihr Land, eine Seriennummer und die Art des Grillprodukts benötigt werden.

b) Sie können uns auch per E-Mail kontaktieren. Je nach Inhalt Ihrer Anfrage werden die per E-Mail übermittelten Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung nach Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit a), Artikel 7 DS-GVO oder nach Artikel 6 Absatz 1 St. 1 lit. b) DS-GVO für bestehende vertragliche Leistungspflichten oder die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen verarbeitet.

c) Nach der Beantwortung Ihrer Anfrage werden wir Ihre Anfrage sofort archivieren. Der Zugriff ist nur in sehr begrenztem Umfang möglich. Ausschließlich informative Anfragen, d.h. solche, die nicht zu einem Vertrag führen oder keine anderen Inhalte enthalten, die aufbewahrt werden müssen, werden am Ende des Jahres, in dem die Anfrage gestellt wurde, gelöscht. Siehe "Aufbewahrungsfristen" für weitere Informationen.

d) Weber-Stephen Deutschland GmbH und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH sind gemeinsam verantwortlich für die Bearbeitung allgemeiner Anfragen zu Weber-Produkten und -Dienstleistungen und gemeinsam mit Weber-Stephen Products LLC als Garantiegeber für Anfragen im Zusammenhang mit der Weber-Garantie. Weber-Stephen Deutschland GmbH und Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH sind gemeinsam verantwortlich für die Bearbeitung von Anfragen im Zusammenhang mit gesetzlichen Gewährleistungsansprüchen, wenn das beanstandete Produkt bei weber.com gekauft wurde.

Wir verwenden zur Bearbeitung von Kontaktanfragen das Zendesk-Ticket-System, eine Plattform von Zendesk Inc, 1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, mit Rechenzentrum in der EU, um Kundenansprüche und Anfragen per E-Mail und über die Kontaktformulare zu bearbeiten. Weitere Informationen sind unter https://www.zendesk.com/compan... zu finden.

Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

e) Informationen zur Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Bewerbung auf Stellenanzeigen bei Weber finden Sie auf unserer Webseite in der Nähe der Stellenangebote.

6. Empfänger von Daten, Übermittlung personenbezogener Daten in Drittländer

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, arbeiten wir mit verschiedenen Partnern zusammen. Diese Partner verarbeiten personenbezogene Daten entweder als für die Verarbeitung Verantwortliche oder in unserem Auftrag als Auftragsverarbeiter.

Für die Übermittlung personenbezogener Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union/des Europäischen Wirtschaftsraums ohne ein angemessenes Datenschutzniveau gemäß einer Angemessenheitsentscheidung der Europäischen Kommission haben wir mit den Vertragspartnern Standardvertragsklauseln in der von der Europäischen Kommission herausgegebenen Form zusammen mit zusätzlichen Garantien abgeschlossen, um die Sicherheit der Daten und die Einhaltung der DS-GVO-Standards und Anforderungen weiter zu gewährleisten. Dies betrifft sowohl die Übermittlung von Daten an externe Dienstleister als auch innerhalb der Weber Unternehmensgruppe.

a) Auftragsverarbeiter als Empfänger

In einigen Fällen greifen wir bei der Datenverarbeitung auf externe Dienstleister zurück, die datenschutzrechtlich an unsere Weisungen gebunden sind. Wir haben unsere Auftragsverarbeiter sorgfältig ausgewählt und beauftragt und überprüfen sie regelmäßig.

Wir verwenden folgende Kategorien von Auftragsverarbeitern: Host- und Cloud-Service-Provider, E-Mail-Provider, technische Dienstleister für die Betreuung und Wartung unserer IT-Systeme, Backup-Provider, Dienstleister für die sichere Löschung von Datenträgern und Agenturen für die Betreuung von Webseiten und Social Media Accounts.

Die Verarbeitung im Sinne von Artikel 4 Nr. 8 DS-GVO basiert auf Auftragsverarbeitungsvereinbarungen gemäß Artikel 28 DS-GVO, so dass die Auftragsverarbeiter Garantien bieten, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen so durchzuführen, dass die Verarbeitung den Standards des europäischen Datenschutzrechts entspricht. Die Auftragsverarbeiter werden keine Daten zu eigenen Zwecken verarbeiten.

b) Dritte als Empfänger    

Wir geben personenbezogene Daten auch an Partner weiter, die für die Verarbeitung im Sinne von Artikel 4 Nr. 7 DS-GVO verantwortlich sind und an die wir personenbezogene Daten weitergeben müssen, z.B. um Produkte zu versenden, Zahlungen zu erhalten, die Grill Academy durchzuführen und Reparaturen durchführen zu lassen. Weitere Informationen zu den Empfängern finden Sie in der untenstehenden Tabelle und unter den einzeln beschriebenen Vorgängen.

c) Übersicht der Empfänger für den Betrieb dieser Webseite

Für den Betrieb dieser Webseite ist es notwendig, dass die folgenden Empfänger Zugang zu personenbezogenen Daten haben. 

Auftragsverarbeiter 

Zweck/Prozess

Demandware/Salesforce Commerce Cloud

Salesforce Tower

415 Mission Street, 3rd Floor

San Francisco, CA 94105, USA

Cloud-basierte Datenbank für Kundendaten, Kundenmanagementsystem

Analyse

Mize Inc.

12802 Tampa Oaks Blvd, Suite #320, Temple Terrace, FL 33637, USA

Datenbank für Produktregistrierung

Yotpo Inc. 33 West 19th Street New York, NY 10011, USA

Produktbewertungsplattform

Integration von Inhalten sozialer Medien

Google Ireland Limited

Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland

Google Inc.

1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Analyse

Werbeanzeigen

DoubleClick

Tag-Manager

Google-Marketing-Plattform (Display & Video 360)

Remarketing

Maps

reCaptcha

YouTube-Videos

PVS DVG Vertriebsgesellschaft GmbH Birkenmaarstr. 8, 53340 Meckenheim

Auftrags- und Finanzabwicklung

Buchhaltung E-Commerce

Emarsys Interactive Services GmbH

Stralauer Allee 6, 10245 Berlin

 

Datenbank für Newsletter-Daten

Newsletter-Versand

Zendesk Inc.

1019 Market Street, San Francisco, CA 94103, USA

 

Ticketsystem für Kunden- und Partneranfragen

Vimeo 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA

Plugin zum Einbetten von Videos

Imgix Inc.

423 Tehama St, San Francisco, CA 94103, USA

Bild-Hosting

Responsive Design

Dynamic Yield Ltd.

8 Kaplan Street, Tel Aviv, 6473409, Israel

Analyse der Webseite-Nutzung

A/B-Tests

bookingkit GmbH

Sonnenallee 223, 12059 Berlin

Buchung von Grill Academy Kursen

Amazon Web Services (AWS)   410 Terry Avenue North

Seattle WA 98109

United States

Rechenzentrumsbetreiber

Microsoft (Dynamics 365 Navision) One Microsoft Way

Redmond, WA 98052-6399

USA

Finanzsystem

Finanzreporting

ERP

Facebook Inc.

1601 S. California Ave., Palo Alto, CA 94304, USA

Facebook-Pixel

imgix Inc.

423 Tehama St, San Francisco, CA 94103, USA

Bildoptimierung

Hotjar Ltd.

Level 2, St. Julian's Business Centre, 3 Elia Zammit Street, St Julian's STJ 1000, Malta

Verhaltensanalyse (Heatmaps usw.)

Umfragen

LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland

Online-Marketing/Retargeting

Ingenico e-Commerce Solutions GmbH, Ginnheimer Str. 4, 65760 Eschborn

Anbieter für Kreditkartenzahlung

C. Statistik, Werbung, Tracking, Retargeting, von Partnern bereitgestellte Plugins - Nutzung von Cookies und vergleichbaren Technologien

In einigen Fällen verwenden wir oder unsere Partner Cookies oder verarbeiten Ihre Daten auf eine Weise, dass Ihre Einwilligung erforderlich ist. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden können, wenn Sie unsere Webseite besuchen. Das Tracking ist mit verschiedenen Technologien wie der Pixel-Technologie oder der Logfile-Analyse möglich. Die Einwilligung erfolgt über den sogenannten Cookie-Banner, der aktiv angeklickt werden muss. Unsere Cookie-Richtlinie erklärt, wie Sie einzelne Funktionen, denen Sie zugestimmt haben, deaktivieren können. Dort finden Sie Informationen darüber, wann Cookies ablaufen, wie Sie Cookies löschen und wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können.

Sofern nicht anders angegeben, beruht die in diesem Abschnitt beschriebene Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. a, Artikel 7 DS-GVO. Weitere Informationen darüber, wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, finden Sie in unserer Cookie Policy. Diese ist in der Fußzeile unserer Webseite verlinkt.

Um festzustellen, welche Inhalte unserer Webseite für Sie am interessantesten sind, messen wir kontinuierlich die Anzahl der Besucher und die am häufigsten aufgerufenen Inhalte. Wir möchten Ihnen - auch auf den Webseiten unserer Werbepartner - nur Werbung zeigen, die Sie wirklich interessiert. Deshalb nutzen wir auf unserer Webseite das so genannte Retargeting für Werbung, die auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Die zu diesem Zweck vorübergehend gespeicherten Cookies ermöglichen es unseren Retargeting-Partnern, Besucher unserer Webseite unter einem Pseudonym wiederzuerkennen und nur Produkte anzuzeigen, die Sie wahrscheinlich interessieren.

Wir verwenden die erhobenen Daten für statistische und werbliche Zwecke, 

• um die Anzahl der Besucher unserer Webseiten zu erfassen, 

• um die jeweiligen Besuchszeiten der Besucher unserer Webseite zu erfassen, 

• die Abfolge der Besuche auf verschiedenen Webseiten und Produktseiten aufzuzeichnen, um unsere Webseite zu optimieren, 

• für gezielte Werbung, auch über Werbenetzwerke in Zusammenarbeit mit Partnern,  

• um den Erfolg und die Abrechnung von Werbemaßnahmen zwischen Werbepartnern und uns zu messen, 

• zu verfolgen, welche Anzeigen Sie bereits gesehen haben, um zu verhindern, dass Sie die gleiche Anzeige noch einmal sehen, und 

• um zu beurteilen, welche Teile unserer Webseite optimiert werden müssen.

Sofern nicht anders angegeben, nutzen wir die folgenden Dienste als Auftragsverarbeiter und verpflichten uns vertraglich, Daten nur in unserem Namen zu verarbeiten.

1. Statistik, Werbung, Tracking und Retargeting 

a) Google-Dienste

(1) Google Analytics 

Diese Webseite verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) ("Google"). Die Analysedaten werden zur Optimierung unserer Webseite und Werbemaßnahmen verwendet. Google verarbeitet die Daten für die Webseite-Nutzung in unserem Auftrag und ist vertraglich verpflichtet, Maßnahmen zur Gewährleistung der Vertraulichkeit der verarbeiteten Daten zu ergreifen. Die folgenden Datenkategorien werden von Google verarbeitet:  

  • Aufgerufene Webseiten 
  • Ihr Verhalten auf den Seiten (z.B. Klicks, Scroll-Verhalten und Zeitaufwand) 
  • Ihr ungefährer Standort (Land und Stadt) 
  • Ihre IP-Adresse (in abgekürzter Form, so dass keine eindeutige Zuordnung möglich ist) 
  • Technische Informationen wie Browser, Internet-Provider, verwendetes Gerät und Bildschirmauflösung 
  • Quelle Ihres Besuchs (d.h. welche Webseite oder welches Werbemittel hat Sie zu uns geführt) 

Bitte beachten Sie, Google Analytics wird auf dieser Webseite mit dem Erweiterungscode "anonymizeIp" verwendet, um eine anonyme Sammlung von IP-Adressen zu gewährleisten (sog. IP-Masking). Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) von Google vorab gekürzt. Die protokollierten Daten werden bei Google zusammen mit der zufällig generierten User-ID gespeichert, die in einem Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt wird, was die Auswertung pseudonymisierter Nutzerprofile ermöglicht. Diese nutzerbezogenen Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Andere Daten bleiben in aggregierter Form für einen unbegrenzten Zeitraum gespeichert. Die von Ihrem Browser im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammengeführt. 

(2) Google Remarketing Tags 

Diese Webseite verwendet Google Remarketing Tags, einen Dienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Daher werden Cookies auf dem Computer des Benutzers gespeichert. Wenn Sie später Google-Seiten verwenden, werden dem Nutzer Banner und Textanzeigen entsprechend ihrem bisherigen Verhalten präsentiert. Die Daten werden zudem anonymisiert gespeichert, so dass keine Rückschlüsse auf die Identität des Nutzers möglich sind. Dies ermöglicht uns die Einblendung von personalisierter Werbung auf geeigneten Werbeflächen auf anderen Webseiten, basierend auf den Interessen, die Sie auf unserer Webseite gezeigt haben.

(3) Google DoubleClick 

DoubleClick by Google ("DoubleClick") ist ein Dienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). DoubleClick verwendet Cookies, um relevante Werbeanzeigen anzuzeigen. Google zeichnet auf, welche Anzeigen Ihnen angezeigt wurden und welche Sie tatsächlich angesehen haben. Die Verwendung der DoubleClick-Cookies ermöglicht Google und seinem Werbenetzwerk die Schaltung von Werbeanzeigen basierend auf vermuteten Interessen aufgrund früherer App- und Webseitenbesuche. Die von den Cookies erzeugten Informationen werden von Google zur Analyse und Speicherung an einen Google-Server übertragen. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie Ihre Browser-Software entsprechend einstellen.  Ausführlichere Informationen über die Nutzungsbedingungen und den Datenschutz finden Sie unter: https://www.google.com/analytics/terms/de.html oder https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. 

(4) Google Ads 

Wir verwenden Google Ads, einen Werbedienst von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), und auch Conversion-Tracking als Teil von Google Ads. Google Ads speichert ein Cookie für Conversion-Tracking auf der Festplatte Ihres Computers ("Conversion-Cookie"), wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken. Wenn Sie bestimmte Seiten unserer Webseite besuchen, können Google und Weber erkennen, dass Sie auf die Anzeige geklickt haben und auf diese Webseite verwiesen wurden. Die mithilfe von Conversion-Cookies erhaltenen Informationen werden verwendet, um Statistiken für Anzeigenkunden zu erstellen, die Conversion-Tracking verwenden. Diese Statistiken zeigen uns die Gesamtzahl der Nutzer, die auf die Google-Werbung geklickt und eine Webseite mit einem Conversion-Tracking-Tag aufgerufen haben.

(5) Google Display & Video 360 

Auf unserer Webseite verwenden wir das Tool "Display & Video 360" (ehemals DoubleClick Bid Manager) von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), um Anzeigen zu schalten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Zu diesem Zweck speichert der Browser des Webseite-Nutzers sogenannte "Cookies", die eine Wiedererkennung Ihres Geräts innerhalb des Google-Werbenetzwerks ermöglichen. Auf diese Weise können Ihnen auf der Grundlage Ihres Surfverhaltens Anzeigen präsentiert werden. Darüber hinaus dient dieser Service der Auswertung der ausgelieferten Anzeigen und der Optimierung zukünftiger Werbemaßnahmen. Die Erfassung und Auswertung erfolgt ausschließlich auf pseudonymisierter Basis, so dass ein Rückschluss auf Ihre Identität grundsätzlich nicht möglich ist. Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

b) Salesforce Commerce Cloud (Analyse) 

Wir verwenden das Tool Salesforce Commerce Cloud, Salesforce Tower 415 Mission Street, 3rd Floor San Francisco, CA 94105, USA. Es werden Cookies, Web Beacons oder ähnliche Technologien verwendet. Die Datenerfassung erfolgt über eine Cookie-ID, die als Pseudonym gespeichert wird. Diesem Pseudonym werden Informationen über Nutzeraktivitäten auf unseren Webseiten, Diensten und Anwendungen zugeordnet. Eine persönliche Identifizierung des Nutzers ist durch eine Aggregation der Datensätze ausgeschlossen. Um die Funktionalität zu gewährleisten, werden IP-Adressen vor jeder Verarbeitung kurzzeitig gespeichert und verkürzt. Die vollständigen IP-Adressen werden nicht gespeichert oder verarbeitet.  Weitere Informationen über Salesforce finden Sie unter: https://www.salesforce.com/de/company/privacy/full_privacy.jsp 

c) Dynamic Yield 

Wir verwenden den Webanalysedienst Dynamic Yield von Dynamic Yield Ltd. 8 Kaplan Street, Tel Aviv, 6473409, Israel. Dynamic Yield hilft uns zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird, so dass wir sie kontinuierlich verbessern können. Das Tool ist so konzipiert, dass es Ihnen bei Bedarf dynamische Elemente anzeigt, wie z.B. Newsletter-Popups, Produkt-Schieberegler und Benachrichtigungen. Es ermöglicht uns auch, A/B-Tests in die Webseite zu implementieren. Auf der Grundlage der Seiteninhalte, auf die Sie zuvor zugegriffen haben, möchten wir Ihnen gleichwertige oder ähnliche Produkte oder andere für Sie relevante Inhalte anbieten. Zu diesem Zweck verwendet Dynamic Yield sogenannte Cookies, die nur pseudonyme Informationen speichern. Rückschlüsse auf Ihre Person sind nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.dynamicyield.com/DS-GVO-and-privacy/. 

d) Facebook-Pixel 

Facebook Pixel ist ein Dienst von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Der Dienst ermöglicht es uns, anhand von Webseite-Besuchen und Surfverhalten Zielgruppen für Werbung auf Facebook, sogenannte "Facebook Ads", zu bestimmen. Wir verwenden Facebook Pixel auch, um die Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen zu messen. Auf diese Weise können wir die Aktionen der Nutzer verfolgen, nachdem sie eine Facebook-Werbung gesehen und/oder angeklickt und dann eine Bestellung aufgegeben haben. Wenn Sie eine Webseite besuchen, wird das Pixel direkt von Facebook integriert und kann ein Cookie auf Ihrem Gerät speichern. Wenn Sie sich anschließend bei Facebook einloggen oder bereits bei Facebook eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auf dieser Webseite in Ihrem Profil protokolliert werden. Die gesammelten Nutzerdaten sind für uns anonym und lassen daher keine Rückschlüsse auf Ihre Identität zu. Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet, so dass ein Rückschluss auf das jeweilige Nutzerprofil möglich ist. Die Datenverarbeitung durch Facebook erfolgt nach den Richtlinien von Facebook zur Datennutzung. Zu diesem Zweck haben wir mit Facebook eine Vereinbarung zur gemeinsamen Verantwortung geschlossen. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung bei Facebook finden Sie unter: https://www.facebook.com/about/privacy/ 

e) Refined Ads  

Um unsere Webseite zu evaluieren und zu optimieren und um relevantere Werbung für Sie zu generieren, nutzen wir auch das Tracking-Tool "Refined Ads", ein Service der Refined Labs GmbH, Residenzstr. 7, 80333 München, angeboten wird. Nutzungsdaten werden durch Cookies gesammelt und in anonymisierten Nutzerprofilen zusammengefasst. Eine Zuordnung der Daten zu den realen Daten des Nutzers erfolgt nicht. 

Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter https://www.refinedlabs.com/datenschutz-refined-ads

f) Hotjar  

Auf unserer Webseite wird auch die Analysesoftware "Hotjar" von Hotjar Ltd. verwendet, Level 2, St. Julian's Business Centre, 3 Elia Zammit Street, St. Julian's STJ 1000, Malta. 

Mit Hotjar können Sie die Nutzung Ihrer Webseite (Klicks, Mausbewegungen, Scroll-Bewegungen usw.) messen und analysieren. Die gesammelten Daten werden auf einen Hotjar-Server in Irland übertragen und dort gespeichert. Die folgenden Daten werden von Hotjar in unserem Auftrag gesammelt: • IP-Adresse - vor der Speicherung wird Ihre IP-Adresse anonymisiert, indem das letzte Oktett auf Null gesetzt wird, um eine persönliche Identifizierung zu verhindern. Die ersten drei Oktette der IP-Adresse geben nur das Land bzw. die geographische Region des Benutzers an;  • Ihre E-Mail-Adresse, einschließlich Ihres Vor- und Nachnamens, falls Sie uns diese über unsere Webseite zur Verfügung gestellt haben; • Bildschirmgröße Ihres Geräts; • Informationen zu Gerätetyp und Browser; • Die bevorzugte Sprache für die Anzeige unserer Webseite. • Zuvor besuchte Seite (referrer domain); • Besuchte Webseiten; • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Webseite. Hotjar verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung unserer Webseite zu analysieren, um Berichte über deren Nutzung zu erstellen und um andere Internetanalysedienste anzubieten.  Weitere Informationen unter https://www.hotjar.com/privacy/.

g) LinkedIn-Insights 

Tag Wir verwenden den LinkedIn Insights Tag, einen Service der LinkedIn Corporation, als Instrument zur Analyse Ihres Verhaltens auf unserer Webseite, um Ihnen interessenbasiertes und verhaltensorientiertes Marketing anbieten zu können. Dazu gehört auch die Messung der Konversion, um die Effektivität unserer Marketingaktivitäten zu erhöhen. Dies ist ein Service von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland, https://www.linkedin.com. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. 

Der Insight Tag wird die folgenden Informationen über Sie sammeln und an LinkedIn übertragen: URL; Referrer URL, IP-Adresse, Geräte- und Browserdaten und einen Zeitstempel. In Ausnahmefällen können Profildaten zusammen mit den oben genannten Datenkategorien verarbeitet werden. Dies ist der Fall, wenn Sie Mitglied bei LinkedIn sind. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auf die Einstellungsmöglichkeiten innerhalb Ihres LinkedIn-Profils hinweisen.

LinkedIn wird uns eine Analyse der Nutzung unserer Webseite in aggregierter Form liefern, so dass wir in der Lage sind, unsere Webseite und den Inhalt für unsere Benutzer zu verbessern. Außerdem werden diese Daten für gezielte Maßnahmen für Anzeigen in der LinkedIn-Plattform verwendet.

Wir sind gemeinsam mit LinkedIn Corp. für die Sammlung und den Transfer von Daten an LinkedIn verantwortlich; jegliche Verarbeitung von Daten nach dem Transfer liegt jedoch in der alleinigen Verantwortung von LinkedIn.  Der Insight Tag sammelt und überträgt Daten nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung in dem Cookie-Banner, das Ihnen beim Zugriff auf unsere Webseite angezeigt wird. 

LinkedIn wird Ihre Daten verschlüsseln, die IP-Adressen werden abgeschnitten, und direkte Identifikatoren werden innerhalb von sieben Tagen entfernt, um die Daten pseudonym zu machen. Die verbleibenden, pseudonymisierten Daten werden dann innerhalb von 90 Tagen gelöscht.

Rechtliche Grundlage für dieses Verfahren ist Ihre Einwilligung, Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a), Artikel 7 DS-GVO. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out.

2. Social Media-Plug-Ins 

Sofern nicht anders angegeben, verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Absatz 1 S. 1 lit. f) DS-GVO, um den Inhalt zu verbessern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten. Die beschriebenen Zwecke decken sich mit unseren legitimen Interessen.

a) Videos von YouTube 

Auf unserer Webseite betten wir YouTube-Videos ein. Diese Funktion wird betrieben von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Die YouTube-Videos sind auf https://www.youtube.com gespeichert und können direkt von unserer Webseite aus abgespielt werden. Die Option für erweiterte Datenschutzeinstellungen ermöglicht die Videoeinbettung. Wenn Sie diese Videos abspielen, werden YouTube-Cookies und DoubleClick-Cookies auf Ihrem Computer gespeichert und können Daten an Google übertragen.

Bei der Wiedergabe von auf YouTube/Google gespeicherten Videos werden mindestens die folgenden Daten an Google YouTube-Betreiber und Betreiber des DoubleClick-Netzwerks übermittelt: IP-Adresse und Cookie, die spezifische Adresse der besuchten Webseite, Systemdatum und -uhrzeit des Ladens, Ihre Browser-ID. Diese Informationen werden unabhängig davon übermittelt, ob Sie über ein Google-Konto verfügen, bei dem Sie angemeldet sind oder nicht. Sobald Sie angemeldet sind, kann Google diese Informationen direkt mit Ihrem Konto verknüpfen. Wenn Sie nicht mit Ihrem Profil verknüpft werden möchten, können Sie sich vor der Aktivierung des Play-Buttons für das Video abmelden.

YouTube oder Google werden diese Daten als Nutzerprofile speichern und können sie für Werbezwecke, Marktforschung und/oder zur individuellen Gestaltung ihrer Webseiten verwenden. Eine solche Analyse (auch für nicht registrierte Nutzer) wird insbesondere durchgeführt, um maßgeschneiderte Werbung bereitzustellen und andere Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Nutzerprofile zu widersprechen, und um dieses Recht auszuüben, müssen Sie sich an Google, den Betreiber von YouTube, wenden.

Für weitere Informationen über den Zweck und den Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch Google lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie. Für weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre besuchen Sie bitte: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

b) Videos von Vimeo.com 

Wir betten Videos von der Plattform "Vimeo" des Anbieters Vimeo Inc, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Wenn Sie eine Seite auf unserer Webseite besuchen, auf der ein Vimeo-Video eingebettet ist, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und das Plugin in Ihrem Browser ausgeführt. Der Vimeo-Server erhält Informationen darüber, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihr Vimeo-Konto eingeloggt sind, wird Vimeo die Informationen mit Ihrem Benutzerkonto verknüpfen. Wenn Sie ein Plugin auf unserer Webseite aktivieren, z.B. durch Klicken auf den Startknopf eines Videos oder durch Hinterlassen eines Kommentars, wird diese Information an Vimeo übermittelt. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://vimeo.com/privacy. 

3. Verschiedenes  

Sofern nicht anders angegeben, verarbeiten wir Ihre Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO, um unsere Webseite zu verbessern, sie sicherer und bequemer für Sie zu machen. Die beschriebenen Zwecke decken sich mit unseren legitimen Interessen.

a) Google Maps  

Wir verwenden Google Maps auf unserer Webseite. Dieser Dienst wird von Google Ireland Limited Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland (Muttergesellschaft: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA). Das Angebot ermöglicht es Ihnen, interaktive Karten direkt auf unserer Webseite anzusehen. 

Insbesondere die folgenden Daten werden an Google übermittelt: Ihr Standort, Geräteinformationen, IP-Adresse und Cookie-Daten. Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und deren Verarbeitung durch den Plugin-Anbieter finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters. Dort finden Sie auch weitere Informationen über Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

b) Imgix W

ir verwenden imgix, einen Dienst zur Optimierung von Bildern in Echtzeit. Ihre IP-Adresse wird an imgix (imgix Inc., 423 Tehama St, San Francisco, CA 94103, USA) übermittelt, um das Bild in der richtigen Größe vom Server zu laden. 

c) Google reCAPTCHA  

Diese Webseite verwendet in bestimmten Fällen Google reCAPTCHA, um zu verhindern, dass automatische Programme/Bots Textfelder verwenden. Dies erhöht die Sicherheit unserer Webseite und vermeidet SPAM. Dies ist auch unser legitimes Interesse und erfüllt unsere gesetzliche Verpflichtung (Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO).

Bei den gesammelten Daten handelt es sich um Hardware- und Software-Informationen, z.B. Geräte- und Anwendungsdaten sowie die Ergebnisse von Sicherheitsprüfungen. Diese Daten werden an Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, übermittelt. Die Daten werden nicht für personalisierte Werbung verwendet.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Google unter https://policies.google.com/privacy. Weitere Dokumentation finden Sie unter https://developers.google.com/recaptcha/ und unter https://www.google.com/recaptcha/admin/create.

D. Datensicherheit  

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um erhobene personenbezogene Daten insbesondere gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Innerhalb der Weber-Gruppe sind die Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH und Weber-Stephen Products LLC für die technischen und organisatorischen Maßnahmen zur Datensicherheit auf dieser Webseite verantwortlich.