androidapplearrowcart-big-outline cart-full checkchef-hatcircle-mediumcircle-smallclock download downloadenlargefacebookinstagrammagnifier menu-arrow-down pointer printershare star twitteruser-simpleyoutube

Für 6 Personen

Maronensuppe mit Pfifferlingen

  • Vorbereitungszeit

    15 Min.

  • Grillzeit

    25 Min.

  • Schwierigkeit

    Leicht

  • Methode

    Direkte und indirekte Hitze (185°C)

  • Vorbereitungszeit

    15 Min.

  • Grillzeit

    25 Min.

  • Schwierigkeit

    Leicht

  • Methode

    Direkte und indirekte Hitze (185°C)

Zutaten

Maronensupee 01 400X400
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 3 Stangen Staudensellerie, in feine Scheiben
  • 100 ml Weißwein
  • 500 g Maronen, püriert
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 200 ml Sahne
  • 100 g Pfifferlinge
  • 1 EL Blattpetersilie, gehackt
  • 1 Prise Zimt
  • 1 EL Kokosfett
  • 1 EL Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Passendes Zubehör

  • Dutch Oven GBS

Zubereitung

    Zubereitung:

    1. Den Grill für direkte und indirekte Hitze mit dem Dutch Oven Einsatz (185°C) vorbereiten.

    2. Das Kokosfett im Dutch Oven aufwärmen und Zwiebeln und Sellerie darin anschwitzen. Anschließend mit Weißwein ablöschen. Kurz aufkochen lassen und danach die Brühe und das Maronenpüree unterrühren. Das Ganze noch einmal unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Suppe etwa 15 Minuten bei indirekter Hitze ziehen lassen.

    3. In der Zwischenzeit die Pfifferlinge in Butter anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und beiseite stellen.

    4. Sahne und Zimt zur Suppe hinzufügen, kurz aufkochen lassen und anschließend mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

    5. Die Suppe in vorgeheizte Teller geben, Pfifferlinge hineingeben und mit Petersilie bestreuen.

Zutaten
Zubereitung