androidapplearrowcart-big-outlinecart-fullcheckchef-hatall-gridbullseyelightbulbcircle-mediumcircle-smallclockdownloaddownloadenlargefacebookinstagrammagnifiermenu-arrow-downpointerprintersharestartwitteruser-simpleyoutubescroll-indicator-firescroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrowscroll-indicator-arrow

Chicago-Style Hot Dog

  • Personen

    Portionen für 8 personen

  • Vorbereitungszeit

    10 Min.

  • Grillzeit

    10 Min.

  • Schwierigkeit

    leicht

  • Methode

    direkte, mitlere Hitze (175-230°C)

Zutaten
Zubereitung

das Zutaten

Chicago  Style  Hot  Dogs 400X400
  • 8 Tomatenscheiben (je ½ cm dick)
  • 8 Frankfurter Rindswürste (etwas länger als die Brötchen)
  • 8 Hot-Dog-Brötchen mit Mohn, längs eingeschnitten (aber nicht durchschneiden!)
  • 18 eingelegte, milde Peperoni (Glas)
  • 2 große Dillgurken (Glas), jeweils der Länge nach in 4 Spalten geschnitten
  • 1 mittelgroße weiße Zwiebel, fein gewürfelt, in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser abgespült, abgetropft
  • 8 EL neongrünes Gurken-Relish
  • amerikanischer Senf
  • Selleriesalz

Zubereitung

Zubereitung:

1. Den Grill für indirekte mittlere Hitze (175-230°C) vorbereiten.

2. Die Tomatenscheiben halbieren. Die Würste an mehreren Stellen flach und leicht schräg einschneiden und über direkter mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel 4-5 Minuten grillen, bis sie durch und durch heiß sind, dabei gelegentlich wenden.

3. Zwischen die Brötchen jeweils eine Wurst legen, auf einer Brötchenseite nebeneinander je 2 Tomatenhälften setzen, dann auf die Würste jeweils 2 Peperoni, 1 Gurkenviertel, Zwiebelwürfel und 1 EL Relish geben und nach Geschmack mit Senf und Selleriesalz würzen. Sofort servieren.

    Mehr Rezepte

    Das könnte dir auch gefallen