android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Rezept von BBQPit

Obazda

Zutaten

Obazda Bbqpit
  • 200 g Camembert (möglichst reif)
  • 20 g Butter
  • 10 g Paprika edelsüss
  • 1 kleine Zwiebel, sehr fein gewürfelt
  • 50 g Frischkäse
  • 10 g Kümmel
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5 – 10 cl Weissbier (je nach Käse)

Passendes Zubehör

  • Weber Porzellan-Schüssel

Zubereitung

  • 01
    Den zimmerwarmen Camembert in einer Schüssel zerbröseln und mit einer Gabel zerdrücken. Der Camembert sollte möglichst reif sein, denn dann ist er deutlich aromatischer.
  • 02
    Die restlichen Zutaten hinzugeben und gründlich vermischen. Das Weissbier sollte idealerweise nach und nach zum Schluss dazu gegeben werden, da es von der Käsesorte abhängt, wie viel Bier benötigt wird und der Obazda sonst zu suppig werden könnte.
  • 03
    Vor dem Servieren sollte der Obazda noch ca. 1 bis 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen, damit er seinen Geschmack entfalten kann. Er sollte jedoch am Tag der Zubereitung gegessen werden, da die Zwiebeln im Brotaufstrich evtl. einen bitteren Geschmack entwickeln können.
  • 04
    Mit frischem Schnittlauch bestreuen und mit Brezen, Radieschen oder Radi (Rettich) servieren.

Weitere leckere Rezepte sowie Tipps & Tricks rund ums Grillieren findest du bei BBQPit.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör