android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Ausgewählte Genesis II-Modelle mit gratis Drehspieß*

Große Geschenke

Mach' Weihnachten zum Festschmaus. Mit deinem neuen Genesis II-Aktionsgrill und gratis Drehspieß kann der Weihnachtsbraten im idealen Umfeld rotieren. Entscheide dich zwischen zwei smarten Genesis EX-Grills mit integrierter Weber Connect-Technologie, die dich schneller zum Grillprofi macht als der Weihnachtsmann wieder verschwinden kann, um anderen Kindern Geschenke zu bringen.

Oder bringe Farbe in deinen Garten mit unseren beiden charakterstarken Varianten des Grillmodells Genesis II EP-335 GBS in den Farben Deep Ocean Blue oder Copper, natürlich bestens ausgestattet mit leistungsstarken Brennern, Seitenkocher und allem, was du zu einem rundum gelungenen Grillfest brauchst.

*Aktionszeitraum auf weber.com: 15.11. - 31.12.2021. Gilt für ausgewählte Grillmodelle. Nur solange der Vorrat reicht. Mehr Details zur Aktion.

Ein Gutschein, der immer gut ankommt

Volle Flexibilität mit einem Gutschein von Weber Geschenkgutschein kaufen

Das Geschenk der Erfahrung

Exklusive Grillkurse von Weber Grillkurse entdecken

Die besten Sets zum Weihnachtsfest

Der passende Grill unterm Weihnachtsbaum

So wird dein Fest zum Grilltraum

Weber macht jeden Grillfan zu Weihnachten glücklich! Schau dir mal unsere weiteren Highlight-Grills aus unserem vielfältigen Sortiment an: Gas, Elektro und Holzkohle, du entscheidest. Und wie gefällt dir unser mobiler Traveler-Grill? In ihm findest du einen treuen Begleiter für deine Camping-Ausflüge in 2022.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle15 Min.
  • 0,75 Liter kräftiger Rotwein (z.B. Dornfelder)
  • 100 ml ungesüßter Johannisbeersaft
  • 80 g Zucker
  • Saft und Schale von je einer unbehandelten Zitrone und Orange
  • 2 Zimtstangen
  • 2 Sternanis
  • 5 Gewürznelken
  •  
  • Passendes Zubehör
  • GBS Dutch Oven

Zubereitung

  • Am Grill:

  • 1. Den Grill für indirekte Hitze (180°C) mit dem Dutch Oven vorbereiten. Falls ein Holzkohle Grill (57er) verwendet wird, braucht man einen ½ Anzündkamin durchgeglühte Briketts.

  • 2. Alle Zutaten in den Dutch Oven geben und erhitzen. Der Glühwein soll maximal 15 Minuten auf dem Grill ziehen, darf jedoch nicht kochen.

Zutaten

  • circleFür 5 Personen
  • circle4 - 5 Std.
  • 1 frische Gans
  • 2 Äpfel geschält und in Scheiben geschnitten
  • 2 Packungen Lebkuchen
  • 1 kg Sauerkraut
  • 250 g getrocknete Äpfel
  • 250 g getrocknete Steinpilze
  • 1 Flasche Lagerbier nach Art des tschechischen lezák-Biers
  • etwas Meersalz und Pfeffer
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Drehspieß/Bratenkorb
  • GBS Dutch Oven/Auflaufform

Zubereitung

  • FÜR DAS SAUERKRAUT

  • Zubereitung auf dem Holzkohlegrill:

  • 1. Getrocknete Äpfel, Pilze, Sauerkraut und Bier in eine Auflaufform geben. Sauerkraut mit Backpapier und dann mit Alufolie abdecken (die Alufolie sollte nicht mit dem Sauerkraut in Berührung kommen). Die Auflaufform zwischen die Holzkohlekörbe stellen.

  • Zubereitung auf dem Gasgrill:

  • 1. Bei einem Gasgrill mit Seitenkocher das Sauerkraut mit allen Zutaten in den Dutch Oven geben und auf den Seitenkocher stellen. Den Seitenkocher auf niedrige Temperatur stellen und ab und an umrühren.

  • 2. Das Sauerkraut bei niedriger Temperatur (130 °C) 2 bis 3 Stunden garen.

  • 3. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • FÜR DIE GANS

  • 1. Gans waschen, innen und außen salzen und über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

  • 2. Mit Apfelscheiben und zerkleinertem Lebkuchen füllen.

  • 3. Den Grill für indirekte Hitze von 130 °C vorbereiten (Gas- bzw. Holzkohlegrill). Gans in einem Bratenkorb oder auf einem Drehspieß über der indirekten Zone platzieren. Eine Alu-Tropfschale darunterstellen.

  • 4. Die Gans bei niedriger Temperatur (130 °C) 4 bis 5 Stunden garen.

Zutaten

  • circlemit Süsskartoffel-Parmesan Muffins
  • circle32 - 40 Min.
  • Für das Schweinefilet im Blätterteigmantel:
  • 2 Schweinefilet Mittelstücke, je 350 g schwer
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 350 g Gemüsestreifen, blanchiert
  • 4 Platten Blätterteig, je 75 g
  • 100 g Kräuterfrischkäse
  • 4 EL Panko
  • 3 Eigelb
  • 2 EL Milch
  • etwas Salz, Pfeffer und Muskat
  • Für die Süßkartoffel-Parmesan Muffins:
  • 250 g Süßkartoffeln, geschält
  • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält
  • 2 Zucchinis
  • 6 Eier
  • 65 g Parmesan, gerieben
  • 200 ml Sahne
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Pizzastein
  • GBS Ebelskiver-Einsatz
  • Backpapier

Zubereitung

  • Für das Schweinefilet im Blätterteigmantel:

  • 1. Grill vorheizen für direkte und indirekte Hitze (220°C).

  • 2. Filetstücke halbieren, etwas platt klopfen mit Salz und Pfeffer würzen und von beiden Seiten maximal zwei Minuten direkt angrillen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

  • 3. In der Zwischenzeit das Gemüse (½ Karotte, ¼ Zucchini fein reiben) mit Panko, Philadelphia und einem Eigelb vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  • 4. In die ausgekühlten Schweinefilets eine große Tasche schneiden und die Philadelphia-Mischung mit einem großen Löffel hineingeben.

  • 5. Für die besonders raffinierte Version die Schweinefilets (vorsichtig, damit die Füllung nicht ausläuft) in Parmaschinken einwickeln. Anschließend den Blätterteig auf eine bemehlte Unterfläche geben und zu vier Rechtecken ausrollen. Überflüssiges Mehl entfernen.

  • 6. Die beiden restlichen Eigelbe und die Milch verrühren. Mit der Eimasse die Blätterteigrechtecke bepinseln, je ein Schweinefilet darauf legen, zu einem Päckchen formen und gut festdrücken (der Blätterteig sollte das Schweinefilet umschließen).

  • 7. Die Blätterteigoberfläche mit der Eigelbmischung bestreichen.

  • 8. Das Päckchen auf den mit Backpapier ausgelegten Pizzastein legen. Mit einer Gabel mehrfach einstechen.

  • 9. Den Pizzastein indirekt im Grill platzieren und etwa 20-25 Min. grillen, bis der Teig goldbraun ist und eine Kerntemperatur von 68°C erreicht ist.

  • Für die Süßkartoffel-Parmesan Muffins:

  • 1. Den Grill für indirekte Hitze (200°C) mit Ebelskiver Einsatz vorheizen.

  • 2. Die Kartoffeln, Zwiebeln und die Zucchini reiben. In einem Geschirrtuch ausdrücken und in die Muffinförmchen verteilen.

  • 3. Die Sahne mit den Eiern und dem Parmesan verquirlen und kräftig mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über dem Gemüse verteilen. Die Muffins nacheinander im Ebelskiver indirekt 12 bis 15 Minuten grillen, bis sie gar sind.

Zutaten

  • circleFür 4 Personen
  • circle30 Min.
  • Für den Teig:
  • 20 g frische Hefe
  • 140 ml lauwarme Milch
  • 80 g Zucker
  • 200 g Mehl
  • 100 g gemischte Dörrfrüchte (z.B. Datteln, Äpfel, Aprikosen, Pflaumen)
  • 25 g Butter zum Ausfetten der Muffinsformen
  • 25 g Zucker
  • 100 g Mehl
  • 40 g Butter
  • 40 g Zucker
  • 1 Ei Größe M
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 25 g flüssige Butter zum Bestreichen des Teiges
  • Für die Mandeln:
  • 50 g Zucker
  • 70 g ganze Mandeln
  • Für Zimt-Sabayon:
  • 120 ml weißen Portwein
  • 4 Eigelbe
  • 20 g Vanillezucker de Tahiti
  • 40 g Zucker
  • ½ TL Zimtpulver
  • Zum Anrichten:
  • Puderzucker zum Bestäuben
  • 4 feine Melissenblätter
  •  
  • Passendes Zubehör
  • Weber Cookware System Bratpfanne

Zubereitung

  • 1. Für den Teig die Hefe in der lauwarmen Milch vollständig auflösen, Zucker zugeben und mit dem Mehl zu einem halbfesten Teig verkneten. Danach mit einem Küchenhandtuch abdecken und an einem warmen Ort ( z.B. am Rand des Grills, ca. 50°C) für 25-30 Minuten zur doppelten Größe aufgehen lassen. In der Zwischenzeit die Dörrfrüchte sehr fein würfeln.

  • 2. Die Muffinsformen aus Metall ca. 5-6 cm mit der temperierten Butter bis zum Rand einpinseln und mit dem Zucker gleichmäßig ausstreuen. Den Teig nun mit Mehl, temperierter Butter, Zucker und Ei erneut verkneten, zu einer Kugel formen und weitere 15 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen.

  • 3. Für die Muffins den Teig ggf. mit etwas Mehl durchkneten und die Dörrfrüchte zugeben. Anschließend den Teig bis auf ca. 1 cm unter dem Rand in die Muffinsformen füllen, mit flüssiger Butter bestreichen und auf dem vorbereiteten Grill bei ca. 160°C- 180° C indirekter Hitze, geschlossenem Deckel für ca. 25- 30 Minuten grillen.

  • 4. Für die Mandeln den Zucker in der Bratpfanne vom Cookware System von Weber bei direkter Hitze, offenem Deckel schmelzen. Die Mandeln zugeben, kurz mitschwenken und auf Backpapier zum Auskühlen gießen. Danach vollständig erkalten lassen und grob zerstoßen.

  • 5. Portwein, Eigelbe, Vanillezucker, Zimtpulver und Zucker in einer Schüssel verrühren und über dem heißen Wasserbad auf dem Grill bei direkter Hitze mehrere Minuten dickschaumig aufschlagen. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und noch etwas weiterschlagen, damit das Eigelb nicht gerinnt. Nun die Muffins vorsichtig aus den Formen lösen und mit reichlich Puderzucker bestäuben. Mit Sabayon beträufeln, Mandeln bestreuen und Melisse vollenden.

Willkommen in der Weber Weihnachtszeit!

Neben den tollen Geschenkideen auf dieser Seite lohnt es sich, unseren Newsletter zu abonnieren. Im Weber Newsletter bekommst du das ganze Jahr neue Rezepte, Grill-Tipps, Produktempfehlungen und vieles mehr. Und in 2022 haben wir dir viel zu erzählen, denn Weber wird 70 Jahre jung und hat dafür einige Überraschungen in petto.

Jetzt anmelden!


Hiermit willige ich in die Nutzung meiner hier angegebenen Daten durch die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Weber-Stephen Products (EMEA) GmbH und Weber-Stephen Products LLC ein, um mir exklusive Weber Inhalte wie Rezepte, Produktinformationen und kommende Veranstaltungen per E-Mail zuzusenden. Du kannst die Einwilligung jederzeit per E-Mail privacy@weberstephen.com widerrufen. Du kannst dich jederzeit von unserem Newsletter abmelden. Für weitere Details lies bitte unsere Datenschutzrichtlinie.