android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Datenschutzbestimmungen für das Gewinnspiel „The Grill Theory“

Dieser Datenschutzhinweis regelt die Erhebung und Nutzung der von den Teilnehmern mitgeteilten und erhobenen Daten für das Gewinnspiel „The Grill Theory“. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Datenschutzbestimmungen.

1. Veranstalter / Datenverantwortlicher gemäß Art. 24 DS-GVO

Gewinnspielveranstalter und Datenverantwortlicher ist die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstrasse 194, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland (im Folgenden „Weber-Stephen Deutschland GmbH“).

2. Teilnahme und Ablauf des Gewinnspiels

Die Teilnahme erfolgt über die Weber-Facebook-Seite:

https://www.facebook.com/WeberGrills.DE.AT.CH oder über den “Weber”-Newsletter.

Das Gewinnspiel funktioniert wie folgt: Die Teilnehmer müssen im Newsletter oder über Facebook einen Link verwenden, der zu der Umfrage auf der Website der Universität zu Köln führt. Sie müssen auf dieser Seite, an der Studie über „Den Zusammenhang von Konsum und Sozialinteraktionen“ mitwirken. Die Beteiligung an dieser Studie wird durch die Universität Köln anonym durchgeführt. Die Gewinner werden aus allen Studienteilnehmer durch die Weber-Stephen Deutschland GmbH per Zufallsprinzip ausgelost.

3. Gewinne / Gewinnbenachrichtigung

Das Gewinnspiel „The Grill Theory“ beinhaltet eine Verlosung. Als Gewinn verlost die Weber-Stephen Deutschland GmbH 20 Paketen mit einem Weber Master-Touch® Limited Edition und Grillzubehör. Die Gewinner werden innerhalb von sieben Werktagen nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums via Email benachrichtigt und dazu aufgefordert, ihre Kontaktdaten (ausschließlich die E-Mail-Adresse), die ausschließlich zur Benachrichtigung des Gewinnspiel-Preises verwendet werden. Der Versand der Gewinne erfolgt nach Erhalt der jeweiligen Kontaktdaten. Die Bestandteile der Gewinne werden an die von den Gewinnern angegebenen Adressen per Post geschickt.

Für den Fall, dass die Gewinne aus Gründen, die die Gewinner zu vertreten haben, nicht zugestellt werden können, entfällt der Gewinnanspruch und es werden neue Gewinner ausgelost. Melden sich die Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden nach der Benachrichtigung, verfällt der Gewinnanspruch und es werden neue Gewinner ausgelost.

Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar. Es besteht kein Anspruch auf ersatzweise Barauszahlung des jeweiligen Gewinnwertes oder auf nachträgliche Änderung des Gewinns. Der Gewinn ist nur wie ausgeschrieben einlösbar.

4. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Mitarbeiter der beteiligten Firmen oder mit solchen gesellschaftsrechtlich in Verbindung stehenden Firmen und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Die Teilnahme gewerblicher Gewinnspieldienstleister ist ausgeschlossen. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich während des Gewinnspielzeitraums und nur über die Beteiligung an der Studie der Universität zu Köln über „Den Zusammenhang von Konsum und Sozialinteraktionen“.

Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die nach dem Abschluss der Studienteilnahme einen allgemeinen Code erhalten und ferner Ihre E-Mail-Adresse vollständig und richtig übermittelt haben. Alle Teilnehmer sind für die Richtigkeit, insbesondere ihrer E-Mail-Adresse, selbst verantwortlich. Bei einer regelwidrigen Teilnahme an dem Gewinnspiel, behält sich die Weber-Stephen Deutschland GmbH vor, denjenigen von dem Gewinnspiel auszuschließen.

Die Beteiligung an der Studie der Universität zu Köln sowie an dem Gewinnspiel erfolgt unentgeltlich. Der Teilnehmer muss lediglich die Gebühren für die Internetverbindung zu den Webseiten mit der online Studie und dem Gewinnspiel tragen. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel sowie die Gewinnchancen sind davon unabhängig, ob man einen Weber-Grill oder insgesamt einen Grill besitzt. Die Weber-Stephen Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, jeden Teilnehmer, der den Teilnahmevorgang manipuliert, vom Gewinnspiel auszuschließen.

5. Datenschutzbestimmungen

Bei Vertragsschluss erheben wir personenbezogene Daten über Sie. Dies betrifft die E-Mail-Adresse. Darüber hinaus müssen Sie im Rahmen der Studie Ihr Geschlecht und Ihren Alter eingeben. Die Studie der Universität zu Köln wird anonym durchgeführt. Die zuständige Stelle der Universität erhält keine personenbezogene Daten von Ihnen. Nach Ende der Studie werden Sie eine automatisch erzeugte Kodenummer als Beweis Ihrer Teilnahme an der Studie erhalten, so dass Sie zur Teilnahme am Gewinnspiel berechtigt sind. Damit kann eine Zuordnung zu Ihrer Person zu keinem Zeitpunkt erstellt werden. Darüber hinaus erheben wir den Vor- und Nachnamen und die Anschrift der Gewinner. Wir verwenden diese Daten ausschließlich zur Erfüllung unserer Pflichten aus dem Vertrag mit Ihnen. Beispielsweise verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse für die Abwicklung des Gewinnspiels und Ihre Adresse zum Versand der Gewinne.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Erfüllung des Vertrags mit Ihnen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO. Sollte ferner eine Einwilligung von Ihnen bestehen, ist zusätzliche Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden von der Weber-Stephen Deutschland GmbH zur Durchführung des Gewinnspiels „The Grill Theory“ verwendet. Gesetzlich verpflichtet sind wir zur Übermittlung von Daten an staatliche Behörden, z.B. Steuerbehörden, Aufsichtsbehörden und Strafverfolgungsbehörden.

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten gegenüber Ihnen erforderlich ist. Nach Erfüllung bzw. Wegfall unserer vertraglichen Pflichten werden Ihre Daten innerhalb von 7 Tagen gelöscht.

Darüber hinaus können gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen, beispielsweise handels- oder steuerrechtliche Aufbewahrungspflichten (z.B. Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung). Sofern solche Pflichten oder ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO (z.B. bei Gewährleistungsfällen bezüglich der verlosten Produkte) zur Aufbewahrung bestehen, sperren wir Ihre Daten während der laufenden Aufbewahrungsfrist und löschen wir diese am Ende dieser Aufbewahrungspflichten.

Hier finden Sie Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Einzelheiten dazu ergeben sich aus den Artikeln 15 - 21 DS-GVO.

1. Auskunftsrecht

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten, die Sie betreffen. Ist dies der Fall, so können Sie Auskunft über diese personenbezogenen Daten verlangen sowie weitere Informationen, z.B. die Verarbeitungszwecke, die Empfänger und die geplante Dauer der Speicherung bzw. die Kriterien für die Festlegung der Dauer.

2. Recht auf Berichtigung und Vervollständigung

Sie können die Berichtigung unrichtiger Daten unter privacy.emea@weberstephen.com verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung können Sie die Vervollständigung unvollständiger Daten zu verlangen.

3. Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“)

Sie können die Löschung Ihrer Daten unter privacy.emea@weberstephen.com verlangen, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Ihre Daten für die ursprünglichen Zwecke nicht mehr notwendig sind, sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung widerrufen haben oder die Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden.

4. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung verlangen, z.B. wenn Sie der Meinung sind, dass die personenbezogenen Daten unrichtig sind oder die Verarbeitung unrechtmäßig ist aber sie die Löschung der Daten trotzdem ablehnen.

5. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

6. Widerspruchsrecht

Sie können jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung bestimmter Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Im Falle eines Widerrufs werden die personenbezogenen Teilnehmerdaten unverzüglich in der Datenbank gelöscht.

7. Recht auf Widerruf Ihrer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Sie können eine Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung wird davon jedoch nicht berührt. Der Widerruf sowie die erfolgte Löschung der personenbezogenen Teilnehmerdaten werden auf Wunsch per E-Mail bestätigt.

Außerdem können Sie jederzeit Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einlegen, beispielsweise wenn Sie der Meinung sind, dass die Datenverarbeitung nicht im Einklang mit datenschutzrechtlichen Vorschriften steht.

Datenschutzerklärung

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte die Weber-Stephen Deutschland GmbH, Rheinstrasse 194, 55218 Ingelheim am Rhein, Deutschland (nachfolgend: Weber-Stephen Deutschland GmbH) Sie darüber informieren, wie über diese Fanpage Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden und wer auf die von Ihnen hinterlegten Daten Zugriff hat.

Als Betreiber dieser Fanpage ist neben der Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland (im Folgenden: „Facebook Irland“), auch die Weber-Stephen Deutschland GmbH Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts. Dies bedeutet, dass auch die Weber-Stephen Deutschland GmbH dafür einstehen muss, dass Ihre Daten über diese Fanpage rechtmäßig verarbeitet werden und dass Sie Ihre Rechte bezüglich Ihrer Daten auch gegenüber der Weber-Stephen Deutschland GmbH ausüben können.

Daten über Sie können über die Fanpage durch Cookies erfasst werden, unabhängig davon, ob Sie ein Facebook-Konto haben oder nicht. Bei Cookies handelt es sich um Datenpakete, die die Computer, Smartphones und sonstigen Endgeräte des Nutzers mit einer bestimmten Kennung markieren. Sie werden regelmäßig beim Besuch einer Facebook-Seite, darunter auch dieser Fanpage, auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert. Über den Einsatz dieser Cookies entscheidet allein Facebook. Die Weber-Stephen Deutschland GmbH hat hierauf keinen Einfluss. Rechtsgrundlage für das Setzen von Cookies ist Ihre Einwilligung, die Sie durch die Nutzung der Facebook-Webseiten erteilen.

Cookies werden vor allem gesetzt, um den Besuchern der Facebook-Webseiten, darunter auch einer Fanpage, personalisierte Werbung anzeigen zu können. Dies geschieht dadurch, dass dem Nutzer auf Facebook (d.h. auch auf der Fanpage) Anzeigen von Werbepartnern von Facebook angezeigt werden, deren Webseiten der Nutzer zuvor besucht hat. Daneben ermöglichen es Cookies, Statistiken über die Nutzung einer Fanpage zu erstellen, sodass Facebook und die Weber-Stephen Deutschland GmbH die Nutzung einer Fanpage nachvollziehen können.

Die Erfassung Ihrer Daten durch Cookies im Rahmen der Nutzung der Fanpage ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Auch ist dies nicht für einen Vertragsschluss erforderlich. Eine Verpflichtung zur Übermittlung Ihrer Daten an Facebook besteht daher nicht. Die Nichtübermittlung Ihrer Daten (z.B. durch Blockieren von Cookies) hat jedoch zur Folge, dass wir Ihnen die Fanpage nicht oder nur eingeschränkt anbieten können.

Ihre Daten können durch die Cookies an Facebook Inc. in den USA weitergegeben werden. Facebook ist für den EU-US-Privacy-Shield zertifiziert, d.h. Facebook muss Nutzern in Europa gegenüber einen Datenschutzstandard einhalten, der von der Europäischen Kommission für mit dem europäischen Standard vergleichbar befunden wurde. Daneben kann Facebook Cookies von Drittanbietern setzen. Diese sind unter https://de-de.facebook.com/policies/cookies/ aufgelistet. Deren Cookie-Richtlinien ergeben sich aus ihren jeweiligen Webseiten.

Die Erfüllung Ihrer gesetzlichen Rechte übernimmt grundsätzlich Facebook Irland für die Weber-Stephen Deutschland GmbH. Sie können aber auch von der Weber-Stephen Deutschland GmbH hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten

  • Auskunft in Form einer Kopie der personenbezogenen Daten und der dazugehörigen Informationen,

  • Bereitstellung in einem strukturierten und maschinenlesbaren Format,

  • im Falle ihrer Unrichtigkeit deren Berichtigung,

  • insb. im Falle des Widerrufs Ihrer Einwilligung oder der Erledigung ihres Zwecks die Löschung sowie

  • in bestimmten Fällen die Einschränkung ihrer Verarbeitung verlangen und

  • der Verwendung Ihrer Daten für Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen.

Die Einwilligungserklärung zur Speicherung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten durch Cookies im Rahmen der Nutzung der Fanpage können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Verarbeitung bleibt in diesem Fall rechtmäßig.

Sollten Sie der Auffassung sein, die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Facebook Ireland Limited über die Weber-Stephen-Fanpage entspreche nicht den gesetzlichen Anforderungen, können Sie Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (u.a. bei der irischen Datenschutzkommission) einlegen:

Data Protection Commission

21 Fitzwilliam Square South

Dublin 2

D02 RD28

Ireland

+353 (0)761 104 800

+353 (0)57 868 4800

Bei Fragen können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden unter privacy.emea@weberstephen.com

Einwilligungserklärung

Ich bin damit einverstanden, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse) bei der Weber-Stephen Deutschland GmbH und ihrer Unterbeauftragten zum Zweck der Durchführung des Gewinnspiels „The Grill Theory“ erhoben, verarbeitet und genutzt werden.

Hiermit willige ich nicht ein, dass eine Erweiterung der Zweckbestimmung der Datenverwendung damit verbunden ist.

Ich bin darauf hingewiesen worden, dass die im Rahmen des oben genannten Zwecks erhobenen persönlichen Daten meiner Person unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), erhoben, verarbeitet, genutzt und übermittelt werden. Nach dem Ausfall des oben genannten Zwecks werden sie unverzüglich gelöscht.

Zudem bin ich darauf aufmerksam gemacht worden, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten auf freiwilliger Basis erfolgt. Ferner ist es mir bewusst, dass ich mein Einverständnis ohne für mich nachteilige Folgen bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann. Meine Widerrufserklärung werde ich an:

Weber-Stephen Deutschland GmbH

Rheinstrasse 194

55218 Ingelheim (am Rhein)

Telefon: +49 (0)6132 8999 0

Telefax: +49 (0)6132 8999 79

 info-de@weberstephen.com

richten. Im Fall des Widerrufs werden mit dem Zugang meiner Widerrufserklärung meine Daten sowohl bei der Weber-Stephen Deutschland GmbH als auch bei ihren Unterbeauftragten (Dienstleister und Partner) gelöscht. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Bei Fragen rund um die Verarbeitung Ihrer Daten, insb. zu Ihren gesetzlichen Rechten, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter privacy.emea@weberstephen.com wenden.