Winter-Eintopf | Schwein | Weber Rezepte
android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube scroll-indicator-fire scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow scroll-indicator-arrow

Für 4 Personen

Winter-Eintopf

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
2:30 Std.
Grilltemperatur
200° C/140° C
Methode
Direkt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
2:30 Std.
Grilltemperatur
200° C/140° C
Methode
Direkt

Zutaten

Winter Eintopf
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Pastinake
  • 2 Karotten
  • 1 Lauchstange
  • 2 Stängel Staudensellerie
  • ½ Grünkohl
  • 100 g Rosenkohl
  • 800 g Kartoffeln
  • 2 l Gemüsebouillon
  • 4 Zweige Thymian
  • 4 Lorbeerblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Scheiben Bauchspeck (ca. 1 cm dick)
  • 4 Bratwürste à 120 g
  • 4 Koteletts à 180 g

Passendes Zubehör

  • 2-in-1 Dutch Oven

Zubereitung

    In der Küche:

  • 01
    Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Die Zwiebeln grob hacken, den Knoblauch fein hacken.
  • 02
    Pastinake und Karotten schälen und in Würfel (1 cm Kantenlänge) schneiden.
  • 03
    Lauch und Sellerie waschen und putzen. Lauch in Ringe, Sellerie in Würfel schneiden.
  • 04
    Grünkohl und Rosenkohl waschen und putzen. Grünkohl in grobe Stücke schneiden, Rosenkohl halbieren.
  • 05
    Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden.
  • 06
    Thymian und Lorbeer mit einer Kordel zu einem Sträußchen zusammenbinden.
  • 07
    Schweinebauch und Koteletts mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Am Grill:

  • 01
    Den Grill für direkte Hitze (200° C) mit 2-in-1 Dutch Oven vorbereiten.
  • 02
    2 EL Öl im 2-in-1 Dutch Oven aufheizen und die Zwiebeln darin anschwitzen.
  • 03
    Knoblauch und nach und nach das andere Gemüse hinzugeben. Mit der Brühe auffüllen, Kräuter hineingeben, Deckel aufsetzen und aufkochen.
  • 04
    Grilltemperatur auf 140° C reduzieren und den Eintopf ca. 2 Stunden köcheln lassen.
  • 05
    Nach ca. 1 Stunde die Bauchscheiben, die Bratwürste und die Koteletts im Deckel angrillen. Anschließend in den Topf geben und mitgaren lassen.
  • 06
    Den Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör