android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Flanksteak auf Röstbrot

Vorbereitungszeit
50 Min.
Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200°C
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
50 Min.
Grillzeit
12 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Grilltemperatur
200°C
Methode
Indirekt

Zutaten

Flanksteak 400X400
  • 2 Flanksteaks je 500 g
  • Würzmischung
  • 2 TL Knoblauchgranulat
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen
  • ¼ TL Cayenne Pfeffer
  • Rapsöl
  • Salsa
  • 250 g Eiertomaten
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 120 g grüne Chilischoten, eingelegt
  • ½ Bund Koriander
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 TL Rotweinessig
  • ½ TL Meersalz, grob
  • ¼ TL Tabasco
  • 8 Scheiben Weißbrot

Passendes Zubehör

  • Digitales Thermometer
  • Marinade-Set

Zubereitung

  • 01 Die Zutaten für die Würzmischung vermengen. Die Flanksteaks mit etwas Öl einreiben und mit der Würzmischung mischen, 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
  • 02 Die Eiertomaten waschen, entkernen und klein würfeln. Die Frühlingszwiebeln waschen, feinschneiden und die Chilischoten klein würfeln. Den Knoblauch schälen und klein würfeln.
  • 03 Alle Zutaten für die Salsa mischen und zur Seite stellen.
  • 04 Den Grill für indirektes Grillen bei ca. 200°C vorbereiten.
  • 05 Die Steaks von beiden Seiten 2-3 Minuten angrillen, danach indirekt positionieren, bis eine Kerntemperatur von 54°C erreicht ist. Anschließend vom Grill nehmen und locker abgedeckt etwa 5 Minuten ruhen lassen.
  • 06 Die Brotscheiben während der Ruhezeit von beiden Seiten angrillen.
Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör