android apple arrow cart-big-outline cart-full check chef-hat all-grid bullseye lightbulb circle-medium circle-small clock download download enlarge facebook instagram magnifier menu-arrow-down pointer printer share star twitter user-simple youtube

Für 4 Personen

Geräucherte Jakobsmuscheln auf gegrilltem Artischockensalat

Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
10 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt
Vorbereitungszeit
30 Min.
Grillzeit
10 Min.
Schwierigkeit
Mittel
Methode
Indirekt

Zutaten

930
  • 16 Stück Jakobsmuscheln (grillfertig)
  • 1 Zitrone + Saft von 1/2 Zitrone
  • 1 EL Meersalz
  • 1/2 EL Frisch gehackter Thymian
  • 1 EL Honig
  • 1/2 EL Roter Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 8 Stück Artischockenböden (fertig)
  • 25 g Ruccola
  • 50 g Geröstete Mandelplättchen
  • Salz und Pfeffer

Passendes Zubehör

  • Räucherchips (Mesquite) 10 Minuten gewässert

Zubereitung

    1. 1 Zitrone 10 Minuten in 1 Liter Wasser mit Meersalz köcheln lassen. Danach abkühlen lassen und das Fruchtfleisch aus der Zitrone entnehmen und die Schale in schmale Streifen schneiden.

    2. Mit den restlichen Zutaten außer den Mandeln und Ruccola eine Vinaigrette machen.

    3. Grill für direkte, mittlere Hitze vorbereiten (180-200 °C). Artischocken von beiden Seiten angrillen. Danach die Räucherchips direkt auflegen und etwa 10 Minuten angehen lassen.

    4. In der Zwischenzeit die Artischockenböden in Streifen schneiden und mit der Zitronenschale und der Vinaigrette vermischen.

    5. Sobald die Rauchentwicklung gut ist, die Jakobsmuscheln von beiden Seiten 1-2 Minuten angrillen. Ruccola unter den Salat mischen, Jakobsmuscheln darauf geben und mit Mandeln bestreuen.

Zutaten
Zubereitung

Sei perfekt vorbereitet

Empfohlenes Zubehör