Käsefondue

Für 4 Personen
Zutaten
250 ml Weißwein, trocken
300 g Emmentaler, gerieben
300 g Gruyère Käse, gerieben
1,5 EL Speisestärke
4 EL Kirschwasser
1 Knoblauchzehe
weißer Pfeffer, gemahlen
Muskat
1 Stange Weißbrot, in Scheiben geschnitten
16 Champignons, halbiert
2 Zucchini, in 1,5 cm dicke Scheiben geschnitten
4 Stangen Spargel
2 Birnen
Olivenöl
Salz, Pfeffer
Rezept Zubereitung

1. Den Grill für den GBS Dutch Oven Einsatz mit indirekter Hitze (170°C) vorheizen.

2. Den GBS-Dutch Oven mit der Knoblauchzehe einreiben. Den Weißwein hineingeben und erhitzen. Den Käse nach und nach hinzugeben und langsam schmelzen lassen, da er sonst faserig wird. Danach die Speisestärke mit dem Kirschwasser verrühren und unterrühren. Zum Schluss alles mit Muskatnuss und weißem Pfeffer abschmecken.

3. Die restlichen Zutaten (bis auf das Weißbrot und die Birnenstücke) in eine Schüssel geben, Olivenöl darüber träufeln und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Obst, Gemüse und die Weißbrotscheiben direkt auf den Rost legen und kurz angrillen. So dann alle Zutaten auf einem Teller anrichten und mit Hilfe der Doppelspieße einzeln in den Käse tunken und genießen.

Aufpassen, dass das Fondue nicht anfängt zu kochen. Beim Holzkohlegrill eventuell einen Kohlekorb herausnehmen.