Hummerthermidor

Für 4 Personen
Zutaten
2 mittelgroße Hummer (500g), frisch
60 g Butter
2 Schalotten, feingehackt
150 ml Weißwein
300 ml Fischfond
90 g Creme Fraîche
1 TL Senf
1 EL Zitronensaft
2 EL Frisch gehackte Petersilie
6 EL Frisch geriebener Parmesan
Salz und Pfeffer
Rezept Zubereitung
1. Hummer auf dem Seitenkocher abkochen oder schon einen gekochten Hummer nehmen. Den Hummer halbieren und das Fleisch aus den Scheren und Schwänzen entfernen. Eventuell den Kopf säubern. Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zurück in den Hummer geben.

2. Den Grill mit Wok für direkte mittlere Hitze vorbereiten (180-200 °C). Die Butter im Wok schmelzen lassen und die Schalotten darin anschwitzen und mit Weißwein ablöschen. Kurz einreduzieren lassen, den Fischfond und die Creme Fraîche hinzufügen. Danach auf die Hälfte einreduzieren lassen. Senf, Zitronensaft und Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Den Wok von der Hitze nehmen und den Grill für indirekte hohe Hitze vorbereiten (220-250 °C). Hummer mit Sauce nappieren (überziehen) und mit Parmesan bestreuen. Den Hummer in die Grillpfanne auf einer umgedrehten Aluschale indirekt schnell überbacken.