Steak mit Ziegenkäse

für 4 Personen
Zutaten
4 Filet- oder Rib-Eye-Steaks, je 200 g – ca. 2 cm dick
Salz
Pfeffer
400 g Kirschtomaten
Öl
12 Zweige Thymian
4 Stück Ziegenkäse
Rezept Zubereitung

IN DER KÜCHE:

1. Die Steaks auf beiden Seiten salzen und pfeffern.

2. Die Kirschtomaten waschen, in etwas Öl wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Den Thymian waschen und die Blätter abzupfen. Die Blätter etwas kleiner hacken.

AM GRILL:

1. Den Grill auf ca. 225 °C bei direkter Hitze vorheizen. Für einen Holzkohlegrill benötigen Sie ungefähr einen halben Anzündkamin mit angezündeten Weber Briketts.

2. Die Steaks über direkter Hitze grillen. Nach 3 Minuten wenden und ein Stück Ziegenkäse auf jedes Steak legen. Anschließend mit Thymian bestreuen und weitere 3 Minuten garen. Die Steaks sind fertig, wenn sie im Inneren 58 °C erreicht haben (medium rare).

3. Etwa 1 Minute, bevor die Steaks vom Grill genommen werden, die Kirschtomaten auf den Rost legen. Einige Minuten lang gut durchwärmen.

4. Die Steaks und Tomaten vom Grill nehmen. Das Fleisch vor dem Servieren etwa 5 Minuten ruhen lassen.

Tipp:

Die Steaks zusammen mit einem leckeren Kartoffelsalat servieren.