Zwiebelsuppe

winterlicher Art
Zutaten
2 EL Rapsöl
80 g Speckwürfel
300 g Zwiebeln, in Streifen geschnitten
100 g Karotten, in feine Streifen geschnitten
20 g Knoblauch, fein gewürfelt
1/2 TL Chiliflocken
20 g Zucker
300 ml Malzbier
800 ml Geflügelfond
100 ml Weißwein
2 Zweige Thymian
2 Blätter Lorbeerblätter
1 etwas Salz und Pfeffer
4 Scheiben Toastbrot, rund ausgestochen (8-9 cm)
20 g Butter
60 g Emmentaler, gerieben
Rezept Zubereitung

1. Grill mit Dutch Ofen für direkte Hitze (200°) vorheizen.

2. Öl hineingeben und Speckwürfel anbraten, danach Zwiebeln und Karotten beifügen und mitanbraten. Zucker hinzugeben und karamellisieren lassen. Das Ganze mit Malzbier ablöschen und Knoblauch und Chili hinzufügen.

3. Malzbier fast komplett einkochen lassen, dann mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen. Lorbeerblätter und Thymian hinzugeben und etwa 15-20 Minuten köcheln lassen.

4. In der Zwischenzeit Toast mit Butter bestreichen und die gebutterte Seite zuerst angrillen, dann umdrehen und mit Käse bestreuen. Die Toasts auf den Warmhalterost legen und den Käse schmelzen lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.