Weihnachtsgans mariniert in Portwein

Für 4 Personen
Zutaten
1 Gans ca. 4,5 Kg schwer
Für die Marinade
20 g Salz
20 g Schwarzer, gemahlener Pfeffer
5 g Zimt
50 g Thymian, klein gehackt
50 g Rosmarin, klein gehackt
50 ML Rote Balsamico Essig
80 ML Portwein
150 g Granatapfelkerne
100 g Blattpetersilie, fein gehackt
50 ML Rotwein
2 EL Milch mit 2 EL Wasser gemischt
Rezept Zubereitung

In der Küche:

1. Alle Zutaten für die Marinade in einen Topf zusammen rühren, aufkochen und etwas reduzieren lassen.

2. Gans von außen und innen gut waschen und trocken tupfen. Überflüssiges Fett entfernen. Anschließend die abgekühlte Marinade unter der Haut verteilen.

3. Gans innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen.

Am Grill:

1. Grill für indirekte Hitze (150°) vorheizen.

2. Unten im Grill eine Auflaufform mit Wasser stellen. Gans in einen Bratenkorb legen und indirekt über die Wasserschale auf den Grill stellen.

3. Die Gans etwa 3 bis 3,5 Stunden grillen, dabei im letzten Drittel mit Wasser-Milch-Gemisch bestreichen.